Pence stellt Freihandelsabkommen mit Japan in Aussicht

Bei seiner Visite in Japan hat US-Vizepräsident Mike Pence ein Freihandelsabkommen zwischen beiden Staaten in Aussicht gestellt. Im Zusammenhang mit den Spannungen auf der koreanischen Halbinsel erklärte Pence, es längen weiterhin alle Optionen auf dem Tisch.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen