Pendler-Ärger: Panne sorgt für Störungen im Zugverkehr zwischen Hamburg und Kiel

Riesen-Ärger für Pendler: Wegen eines Funkausfalls hat es im Zugverkehr zwischen Hamburg und Kiel seit Dienstagabend einen Komplettausfall gegeben. Erst am späten Mittwochmorgen konnte das Problem von der Deutschen Bahn gelöst werden. 

Die Panne verhinderte, dass die Zugführer etwa die Leitstelle erreichten, sagte eine Bahnsprecherin der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch.

Zwischen Hamburg...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo