Per Mertesacker vor WM-Endrunde: "Russland ganz neue Story"

Per Mertesacker vor WM-Endrunde: "Russland ganz neue Story"

Für Fußball-Weltmeister Per Mertesacker wird sich der Teamgeist innerhalb der deutschen Nationalmannschaft während der WM 2014 in Brasilien bei der bevorstehenden Endrunde in Russland nur schwer wiederholen lassen. "Das ist eine ganz neue Story, da müssen sich neue Dynamiken finden", sagte der 33-Jährige im Deutschlandfunk-Sportgespräch.
Der Innenverteidiger, der seine Profilaufbahn beim FC Arsenal in London beendet hat und nun Leiter der Nachwuchsakademie bei den "Gunners" wird, hat an den Titelgewinn in Südamerika ganz spezielle Erinnerungen: "Wir hatten ein besonderes Band. Das war für mich das erste Mal, dass ich das so stark gespürt habe. Irgendwie hat die Mannschaft immer die richtigen Antworten gefunden."
Von den Fans von Hannover 96, seiner ersten Station im Profifußball, wird sich der Niedersachse am 13. Oktober in der WM-Arena am Maschsee verabschieden. Neben seinem neuen Job in der britischen Hauptstadt wird Mertesacker nach Informationen der Bild am Sonntag ab September als Champions-League-Experte für den Streamingdienst DAZN tätig sein.






  • Lena Meyer-Landrut und der Hass im Netz gegen Frauen
    Nachrichten
    dpa

    Lena Meyer-Landrut und der Hass im Netz gegen Frauen

    Wer im Rampenlicht steht, zieht auch Missgunst und Hass an. Das anonyme Internet macht es Trollen leicht. Und bei weiblichen Promis zielen sie noch häufiger unter die Gürtellinie. Ein Star wehrt sich. Wer im Rampenlicht steht, zieht auch Missgunst und Hass an. Das anonyme Internet macht es Trollen leicht. Und bei weiblichen Promis zielen sie noch häufiger unter die Gürtellinie. Ein Star wehrt sich.

  • Emsland: 2 Menschen sterben bei mysteriösem Autounfall – keine Bremsspuren
    Nachrichten
    HuffPost Deutschland

    Emsland: 2 Menschen sterben bei mysteriösem Autounfall – keine Bremsspuren

    Die Polizei steht vor einem Ratsel. Am Mittwochabend ist auf der Landstraße 30

  • Macron reagiert auf Trumps Twitterattacken: Frankreich ist kein Vasall der USA
    Nachrichten
    Business Insider DE

    Macron reagiert auf Trumps Twitterattacken: Frankreich ist kein Vasall der USA

    Nach einer Reihe kritischer Tweets hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron von seinem US-Kollegen Donald Trump mehr Respekt angemahnt.

  • Baby nach Affenraub in Taj-Mahal-Stadt Agra gestorben
    Nachrichten
    AFP

    Baby nach Affenraub in Taj-Mahal-Stadt Agra gestorben

    Ein Baby ist in Indien von einem Affen geraubt worden und dabei ums Leben gekommen. Wie die Polizei der Taj-Mahal-Stadt Agra am Donnerstag mitteilte, riss der Rhesusaffe den zwölf Tage alten Jungen am Montagabend aus den Armen seiner Mutter und flüchtete mit ihm über die Dächer. Nachbarn konnten ihn schließlich verjagen, für das Baby aber kam jede Rettung zu spät.

  • Getrennte siamesische Zwillinge bleiben eng zusammen
    Nachrichten
    dpa

    Getrennte siamesische Zwillinge bleiben eng zusammen

    Melbourne (dpa) - Siamesische Zwillinge aus dem Himalaya-Staat Bhutan schlafen auch nach ihrer erfolgreichen Trennung nicht gern in getrennten Bettchen - deshalb dürfen sie zunächst einmal weiter zusammenbleiben.

  • Das ist Til Schweigers neue Freundin
    Nachrichten
    Yahoo Stars Deutschland

    Das ist Til Schweigers neue Freundin

    Amors Pfeil hat nun auch Til Schweiger getroffen. Der Schauspieler und Produzent ist frisch verliebt. Doch er will es langsam angehen lassen.

  • Der Ton wird rauer - Kramp-Karrenbauer warnt Merz
    Nachrichten
    dpa

    Der Ton wird rauer - Kramp-Karrenbauer warnt Merz

    Die drei Kandidaten für den CDU-Vorsitz sichern Kanzlerin Merkel loyale Zusammenarbeit zu. Doch sie verlangen auch mehr Macht für die Partei. Kann so Ruhe in die große Koalition kommen? Die drei Kandidaten für den CDU-Vorsitz sichern Kanzlerin Merkel loyale Zusammenarbeit zu. Doch sie verlangen auch mehr Macht für die Partei. Kann so Ruhe in die große Koalition kommen?

  • Islamforscher Ramadan aus Untersuchungshaft entlassen
    Nachrichten
    AFP

    Islamforscher Ramadan aus Untersuchungshaft entlassen

    Der unter Vergewaltigungs-Verdacht stehende Islamforscher Tariq Ramadan ist nach gut neun Monaten aus französischer Untersuchungshaft entlassen worden. Ein Berufungsgericht in Paris habe den 56-jährigen Schweizer am Donnerstag unter Auflagen auf freien Fuß gesetzt, sagte Ramadans Anwalt Emmanuel Marsigny der Nachrichtenagentur AFP. Demnach muss der Beschuldigte eine Kaution in Höhe von 300.000 Euro hinterlegen, seinen Pass abgeben und sich nach seiner Freilassung wöchentlich bei der Polizei melden.

  • Roter Teppich mit Stil: Der Bunte New Faces Award Style in Berlin
    WENN

    Roter Teppich mit Stil: Der Bunte New Faces Award Style in Berlin

    Am Donnerstag, den 15. November, lud 'Bunte' die deutschen Promis zum alljährlichen New Faces Award Style. Wir wagen einen Blick auf die stilechte Veranstaltung.

  • AfD-Spendenaffäre: Es wird eng für Weidel — Gauland soll getobt haben
    Nachrichten
    Business Insider DE

    AfD-Spendenaffäre: Es wird eng für Weidel — Gauland soll getobt haben

    Bislang hatte er zu Alice Weidel gehalten, sie verteidigt. Die Schuld läge beim Schatzmeister der AfD, war sich Alexander Gauland sicher. „Ich glaube nicht, dass sie sich Vorwürfe machen muss“, sagte der Parteichef der „Bild“ noch vor wenigen Tagen. Nach den jüngsten Erkenntnissen soll Gauland jedoch „getobt“ haben, berichtet das Blatt. Das Duo hatte lange zusammengehalten, doch nun wird es eng für Weidel.

  • Pinks Ehemann Carey Hart droht, Plünderer zu erschießen
    Nachrichten
    Yahoo Stars Deutschland

    Pinks Ehemann Carey Hart droht, Plünderer zu erschießen

    Harte Worte von Pinks Ehemann Carey Hart. Auf Instagram veröffentlichte er ein Foto mit klarer Aussage: Eine Waffendrohung an Plünderer, die aus den Waldbränden ihren eigenen Vorteil ziehen. Dass die krasse Warnung gegen die politischen Meinungen der sonst so liberalen Pink steht, lässt sich nur mutmaßen.

  • Grüne steigen laut Umfrage auf 23 Prozent
    Nachrichten
    dpa

    Grüne steigen laut Umfrage auf 23 Prozent

    Die Union stagniert, die Grünen sind weiter auf Erfolgskurs. Dagegen geht es mit den der SPD laut Umfrage weiter bergab. Und den dritten Platz in der Wählergunst muss sich die Partei auch noch teilen. Die Union stagniert, die Grünen sind weiter auf Erfolgskurs. Dagegen geht es mit den der SPD laut Umfrage weiter bergab. Und den dritten Platz in der Wählergunst muss sich die Partei auch noch teilen.

  • Schlaues Haustier: Katze gibt Pfötchen
    DE Video Generic

    Schlaues Haustier: Katze gibt Pfötchen

    Nicht nur Hunde können Tricks lernen. Karissa Rowlinson aus dem US-Bundesstaat Ohio hat ihrer Katze beigebracht, auf das Kommando „Sitz“ zu hören und Pfötchen zu geben.

  • Mercedes 600 SEL (W 140): Unterwegs in der XXL-S-Klasse
    Nachrichten
    motor1

    Mercedes 600 SEL (W 140): Unterwegs in der XXL-S-Klasse

    Umstrittener Luxus-Koloss mit Mega-Motor

  • G-Power bringt BMW M5 auf 800 PS
    Nachrichten
    motor1

    G-Power bringt BMW M5 auf 800 PS

    Tuner setzt auf Soft- und Hardware-Modifikationen

  • Depressionen werden auf mehreren Ebenen behandelt
    Nachrichten
    dpa

    Depressionen werden auf mehreren Ebenen behandelt

    Sie sind weit verbreitet und mehr als nur schlechte Laune: Depressionen. Da die Krankheit nicht von allein wieder weggeht, sollten sich Betroffene nach Therapiemöglichkeiten umsehen. Eine Behandlung kann auf mehreren Ebenen erfolgen. Sie sind weit verbreitet und mehr als nur schlechte Laune: Depressionen. Da die Krankheit nicht von allein wieder weggeht, sollten sich Betroffene nach Therapiemöglichkeiten umsehen. Eine Behandlung kann auf mehreren Ebenen erfolgen.

  • Wie lange wird es die ISS noch geben?
    Nachrichten
    dpa

    Wie lange wird es die ISS noch geben?

    Technikfehler, ein Leck und ein Beinahe-Crash: Die Raumstation ISS kämpft kurz vor ihrem 20. Jubiläum mit großen Problemen. Wie lange hält die Station noch durch? Technikfehler, ein Leck und ein Beinahe-Crash: Die Raumstation ISS kämpft kurz vor ihrem 20. Jubiläum mit großen Problemen. Wie lange hält die Station noch durch?

  • Tatsächlicher Verbrauch: Tesla Model S 100D im Test
    Nachrichten
    motor1

    Tatsächlicher Verbrauch: Tesla Model S 100D im Test

    Rekordreichweite und starke Leistung gleichen geringe Effizienz aus

  • The Voice of Germany – das sind die zehn besten Blind Auditions
    Nachrichten
    Yahoo Stars Deutschland

    The Voice of Germany – das sind die zehn besten Blind Auditions

    „Un-fucking-fassbar“! Rea Garvey, Coach in mehreren Staffeln von The Voice of Germany, strapazierte diesen Ausdruck der Begeisterung gerne über. Dabei war die ein oder andere Blind Audition der Castingshow tatsächlich der Hammer! Auftritte, die auch beim zehnten Mal Anhören in Dauerschleife noch für „Hühnerhaut“ sorgen, wie Garveys finnischer Coach-Kollege Samu Haber sagen würde. Nach acht Staffeln von The Voice of Germany möchte ich zehn Blind Auditions vorstellen, bei denen ich definitiv den Buzzer gedrückt hätte und die mich heute noch regelmäßig ehrfürchtig schaudern lassen.

  • Nachrichten
    dpa

    Ohne nötige Winterreifen wird ein Punkt fällig

    Winterreifen sind Pflicht und sollten gewisse Anforderungen erfüllen. So müssen seit 2018 produzierte Reifen besonders gekennzeichnet sein. Wurden sie vor Ende 2017 produziert, gilt ein bestimmtes Ablaufdatum. Ist das Auto nicht ausreichend bereift, drohen Strafen. Winterreifen sind Pflicht und sollten gewisse Anforderungen erfüllen. So müssen seit 2018 produzierte Reifen besonders gekennzeichnet sein. Wurden sie vor Ende 2017 produziert, gilt ein bestimmtes Ablaufdatum. Ist das Auto nicht ausreichend bereift, drohen Strafen.

  • Von der Leyen soll wegen Berater-Affäre vor Verteidigungsausschuss
    Nachrichten
    AFP

    Von der Leyen soll wegen Berater-Affäre vor Verteidigungsausschuss

    In der Affäre um den Einsatz externer Berater im Bundesverteidigungsministerium haben die Arbeitsgruppen von FDP, Linken und Grünen im Verteidigungsausschuss am Donnerstag zwei Ausschusssondersitzungen beantragt. Die Aufklärung der Berater-Affäre im Verteidigungsministerium verlaufe "unbefriedigend", hieß es in einer gemeinsamen Erklärung der Obleute Alexander Müller (FDP), Alexander Neu (Linke), und Tobias Lindner (Grüne), die der Nachrichtenagentur AFP vorlag.

  • Freispruch für zu schnellen Fahrer wegen Formfehler
    Nachrichten
    dpa

    Freispruch für zu schnellen Fahrer wegen Formfehler

    Wer mit zu hoher Geschwindigkeit im Straßenverkehr erwischt wird, muss mit einer Strafe rechnen. Ein Formfehler bei der Protokollierung durch die Polizei kann dies aber verhindern. Das zeigt ein Urteil des Amtsgerichts Dortmund. Wer mit zu hoher Geschwindigkeit im Straßenverkehr erwischt wird, muss mit einer Strafe rechnen. Ein Formfehler bei der Protokollierung durch die Polizei kann dies aber verhindern. Das zeigt ein Urteil des Amtsgerichts Dortmund.

  • USA: Polizei fängt betrunkene Waschbären und lässt sie ausnüchtern
    Nachrichten
    Yahoo Nachrichten Deutschland

    USA: Polizei fängt betrunkene Waschbären und lässt sie ausnüchtern

    In Nordamerika zählen Waschbären vielerorts zum Stadtbild. Doch die putzigen Tiere sind mit Vorsicht zu genießen, schließlich können sie gefährliche Krankheiten wie Tollwut übertragen. Auffälliges Verhalten der schwarz-weißen Raubtiere kann auf eine Infektion hindeuten, deshalb ist Wachsamkeit geboten, wenn sie sich schwerfällig bewegen oder Menschen ungewöhnlich nahe kommen.

  • Malmström droht USA im Falle von Autozöllen mit Gegenmaßnahmen
    Nachrichten
    AFP

    Malmström droht USA im Falle von Autozöllen mit Gegenmaßnahmen

    Zu Beginn der Handelsgespräche zwischen EU und USA in Washington hat EU-Kommissarin Cecilia Malmström Vergeltungsmaßnahmen für den Fall angekündigt, dass US-Präsident Donald Trump Zölle auf europäische Autos einführen sollte. "Die EU hat eine Liste mit Gegenzöllen fertig", sagte Malmström am Mittwoch nach ihrem Treffen mit dem US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer. Darauf könnten Autos, landwirtschaftliche Produkte und Industrieprodukte stehen. "Aber wir hoffen, dass es nicht dazu kommt."

  • Umfrage: Verbraucher überschätzen Energiekosten von Smartphones massiv
    Nachrichten
    AFP

    Umfrage: Verbraucher überschätzen Energiekosten von Smartphones massiv

    Viele Verbraucher können den Stromverbrauch einzelner Geräte nur schlecht einschätzen. So überschätzen die Deutschen laut einer am Donnerstag vorgestellten Umfrage des Energiekonzerns Eon die Stromkosten ihres Handys im Schnitt um das 17-Fache. Die rund 4000 Befragten gaben im Durchschnitt an, dass 100 Ladevorgänge rund zehn Euro kosten würden. Tatsächlich sind es je nach Handy laut Eons Berechnungen nur bis zu 60 Cent.