Petersen schwärmt von Streich: "Hat den Verein größer gemacht"

·Lesedauer: 1 Min.
Petersen schwärmt von Streich: "Hat den Verein größer gemacht"
Petersen schwärmt von Streich: "Hat den Verein größer gemacht"

Angreifer Nils Petersen vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg hat seinen Trainer Christian Streich in höchsten Tönen gelobt. "Man muss ganz ehrlich sagen, dass er den Verein über die Jahre größer gemacht hat. Es war kein Spieler oder Präsident, sondern er hat uns mit seiner Art wachsen lassen", sagte Petersen im Interview mit Eurosport: "Ich ziehe meinen Hut vor ihm."

Streich habe sich über die Jahre eine gewisse Beliebtheit erarbeitet. "Ich glaube, dass es keinen Verein neben Bayern gibt, der solche Abrufzahlen bei Pressekonferenzen in Deutschland hat", führte Petersen aus. Streich habe kein Social Media und verkörpere "ein bisschen die alte Schule. Die Leute hören ihm einfach gerne zu, weil er sehr viele sinnvolle Dinge sagt."

Dazu gebe der 56-Jährige immer alles für sein Team. "Er schaltet nie ab und ist gedanklich immer bei der Mannschaft. Das ist für seine Familie wahrscheinlich nicht einfach", sagte Petersen: "Er ist ein Charakterkopf und überlegt bis zur letzten Sekunde, ob er alles für den Erfolg getan hat. Wenn wir verlieren, macht er sich Vorwürfe und grübelt."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.