Petry muss in AfD-Machtkampf Niederlage einstecken

Im parteiinternen Machtkampf bei der Alternative für Deutschland hat Frauke Petry eine Niederlage einstecken müssen: Die AfD-Vorsitzende scheitert auf dem Bundesparteitag in Köln damit, eine Kursklärung vorzunehmen. Die Delegierten entscheiden indes mit großer Mehrheit, das Thema nicht auf die Tagesordnung zu nehmen.