Pierce Brosnan in neuem Film nicht wiederzuerkennen

·Lifestyle & Entertainment Producer

Pierce Brosnan hat seine Fans mit seinem "unglaublichen" neuen Look für den in Kürze erscheinenden Film "The Last Rifleman" überrascht.

Pierce Brosnan
So kennt man Pierce Brosnan eigentlich. (Bild: Getty)

In diesem spielt er einen 89-jährigen Veteranen und trägt für seine Rolle eine Perücke mit nur wenig Haar, Gesichtsprothesen sowie falsche Augenbrauen. Der Film wurde von wahren Begebenheiten inspiriert und Pierce spielt die Hauptfigur Artie Crawford. Der freche Crawford sitzt in einem Seniorenheim in Nordirland fest und beschließt eines Tages auszubüxen.

Pierce Brosnan war jeden Morgen zwei Stunden in der Maske

Es war für den 69-jährigen "James Bond"-Star keine einfache Aufgabe, seinem Alter 20 Jahre hinzuzufügen. Er teilte eine liebevolle Hommage an die unglaubliche Arbeit, die die Maske geleistet hat: "'The Last Rifleman' ist abgedreht, was für ein wunderschöner Traum das alles war. Danke, Millennium FX… Neil und Vanessa, dafür, dass ihr den Look von Artie Crawford geschaffen habt", schrieb Brosnan auf Facebook.

Pierce Brosnan
Der ehemalige James Bond sieht mit seinem hohen Haaransatz und den Gesichtsprothesen ganz anders aus. (Bild: Facebook/piercebrosnan)

"Danke Sarah, Morgan und Stephan dafür, dass ihr jeden Morgen zwei Stunden lang vor meinen Augen Artie zum Leben erweckt habt. Eine Meditation über Geduld und Präzision, Schöpfung und Wandlung, ihr habt mich an Artie glauben lassen. Es geht immer voran", schloss er.

Auf den Fotos des Stars war zu sehen, wie er eine kahle Kappe und Prothesen um den Hals trug, bevor der Look mit buschigen weißen Augenbrauen und seiner weißen Perücke komplett war.

Pierce Brosnan
Der Star verbrachte jeden Morgen zwei Stunden in der Maske. (Bild: Facebook/piercebrosnan)

"Absolut unglaubliche Verwandlung"

Manche Fans verglichen ihn mit Jimmy Steward und viele waren von seiner Verwandlung verblüfft. "Wow! Ich hätte niemals erkannt, wer das ist! Tolles Make-up!", schrieb jemand. "Es muss ziemlich bizarr sein, sich selbst 25 Jahre oder so in der Zukunft zu sehen!", fügte eine zweite Person hinzu.

"Absolut unglaubliche Verwandlung, Pierce Brosnan! Mein Lieblingsschauspieler!", kommentierte ein anderer Fan. "Tolles Make-up, ich bin darauf hereingefallen. Ich dachte, er sei über Nacht gealtert, hat mir einen Schrecken eingejagt!", stimmte jemand zu.

Allerdings gab es einen Aspekt an dem neuen Look, der laut Fans nie verändert werden könne. "Aber die Augen verraten seine wahre Identität", beobachtete ein Fan. "Großartige Verwandlung, gut gemacht, Make-up-Artists. Man kann anhand der Augen aber immer noch erkennen, wer er ist, die Augen verraten es immer", schrieb jemand anderes.

Im Video: Seltene Aufnahme - Pierce Brosnan posiert mit drei seiner Söhne