Pietro Lombardi: Alessio steht immer an erster Stelle

Pietro Lombardi: Alessio steht immer an erster Stelle

Sarah und Pietro Lombardi galten lange als echtes TV-Traumpaar. Doch seit etwas mehr als einem Jahr gehen die beiden "DSDS"-Stars getrennte Wege. In der Sendung "stern TV" hat der Musiker nun über sein neues Leben als Single-Papa und seine Zukunftspläne gesprochen.

"Mein Wunsch ist und war immer eine Familie. Das ist heute auch noch mein Wunsch", erklärte Pietro Lombardi, der zusammen mit seiner Ex Sarah den zweijährigen Sohn Alessio hat. Zwar habe es beim ersten Mal nicht funktioniert. Das hieße aber nicht, dass er es nicht noch einmal haben wolle. "Noch besser".

Momentan geht Pietro Lombardi als Single durchs Leben. Doch sollte eine neue Partnerin kommen, müsse sich diese über eines im Klaren sein, wie der "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner aus dem Jahr 2011 weiter in der RTL-Sendung betonte: "Jede Frau die kommen wird: Mein Sohn ist immer an erster Stelle."

Für seinen Sohn steht nun erst einmal ein neuer Lebensabschnitt an: Er kommt in den Kindergarten. Für Pietro Lombardi noch gewöhnungsbedürftig. Alessio werde zwar seinen Spaß haben, aber: "Man ist als Elternteil trotzdem nervös, weil das ist der nächste Schritt im Leben." Er freue sich aber trotzdem darauf, so der 25-Jährige.

Folgt uns auf Facebook und bekommt täglich aktuelle Nachrichten und Star-News direkt in euren Feed!