Pietro Lombardi mega stolz: Alessio feiert Kay One-Hit "Señorita"

Pietro Lombardi mega stolz: Alessio feiert Kay One-Hit "Señorita"

Im Duett mit Kay One hat Pietro Lombardi einen echten musikalischen Volltreffer gelandet. Am Freitag erschien das Video zu ihrer gemeinsamen Single "Señorita", allein innerhalb des ersten Tages wurde der Clip über zwei Millionen angeklickt.

Genauso gut wie bei der Netzgemeinde kommt der späte Sommerhit offenbar bei Lombardi-Spross Alessio an. Auf Facebook teilte der stolze Papa ein Video, das seinen Sohn beim Ansehen des Musikvideos zeigt. Völlig gebannt blickt der Zweijährige auf das Tablet, "Señorita" scheint Alessio richtig gut zu gefallen. "Was ein geiles Gefühl, wenn der eigene Sohn Papas Musik feiert", freut sich Pietro, auch wenn der Kleine vorerst nicht live mit ihm feiern kann. Er befindet sich mit Mama Sarah Lombardi im USA-Urlaub. Pietros Ex dürfte es also auch gewesen sein, die Alessio das Video gezeigt hat.

Die innige Beziehung zwischen Vater und Sohn lässt nicht einmal Rapper Kay One kalt. Im Interview mit RTL erklärte der zuletzt, dass er seinen Kumpel sogar ein wenig beneide. "Ich beneide Pietro. Ich sehe ihn und den Kleinen und er zeigt mir manchmal Fotos und dann denke ich mir, das ist tausendmal geiler, als mit einem fetten Ferrari vor einem Club vorzufahren und irgendwelche Leute zu beeindrucken." Bei Kay One selbst steht in nächster Zeit offenbar kein Nachwuchs an, offiziell ist er noch immer Single. Daran konnte auch seine persönliche Datingshow "Prinzessin gesucht" nichts ändern, zwischen ihm und Gewinnerin Sarah Knebl hat es anscheinend nicht gefunkt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen