Pietro Lombardi und Giovanni Zarrella zeigen Bromance im TV

Pietro Lombardi und Giovanni Zarrella zeigen Bromance im TV

Dass Pietro Lombardi und Giovanni Zarrella gute Freunde sind, ist unter ihren Fans schon lange ein offenes Geheimnis. Nun machten sie ihre Bromance im Fernsehen öffentlich, in der RTL II-Quizshow "Die Hitrekorde – Champions der 2000er".

Statt über die Chartkracher zu plaudern, hatte der Moderator Giovanni Zarrella nur Augen für seinen Kumpel Pietro Lombardi. Die Komplimente wollten gar nicht mehr aufführen, sie klangen beinahe schon wie Liebesbekundungen. "Ich finde, dass du ein großartiger Sänger bist", schwärmte das ehemalige "Bro'Sis"-Mitglied über den "DSDS"-Gewinner und legte prompt nach: "Der Junge macht mir Gänsehaut, wirklich."

Aber nicht nur musikalisch hat Pietro Lombardi seinen Landsmann um den Finger gewickelt. Als das Thema Castingshow angesprochen wurde, zeigte sich der Gastgeber von "Die Hitrekorde – Champions der 2000er" ganz verzückt von Lombardis innerer Schönheit. "Irgendwann ging es um den Charakter und dann kamen da zum Glück so Jungs wie Pietro, die gezeigt haben, dass man ein großes Herz haben und singen kann", lobte Giovanni Zarrella weiter.

Während die Bromance von Pietro Lombardi und Giovanni Zarrella auf ein neues Level angehoben wurden, konnten sich die anderen Kandidaten der Quizshow auf die Fragen konzentrieren. Doch am Ende mussten sich der Ex von Sarah Lombardi, Jürgen Milski, Eko Fresh und Angelina Kirsch gegen Lafee geschlagen geben. Die 26-Jährige punktete Runde für Runde. Für Giovanni Zarrella dürfte aber Pietro Lombardi der Gewinner der Herzen sein.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen