Pilotengewerkschaft gibt Ergebnis der Abstimmung zu Streik bei Lufthansa bekannt

Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) gibt am Sonntag bekannt, ob die Piloten der Lufthansa im Streit um höhere Gehälter in den Streik treten wollen. VC veröffentlicht am Mittag (12.01 Uhr) das Ergebnis einer entsprechenden Abstimmung unter ihren Mitgliedern. Gewerkschaftsvertreter rechnen mit einem Votum für den Arbeitskampf.

In den bisherigen sechs Tarifrunden habe sich "leider nichts getan", sagte VC-Sprecher Matthias Baier im Vorfeld. Die Gewerkschaft fordert eine Gehaltserhöhung um 5,5 Prozent für 2022, einen automatischen Inflationsausgleich sowie eine Anpassung der Tarifstruktur. Durch einen Warnstreik des Bodenpersonals waren bei der Lufthansa in dieser Woche bereits hunderte Flüge ausgefallen.

pe/ilo

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.