Pilotengewerkschaft VC: Einigung im Tarifstreit mit Lufthansa erzielt

Im Tarifstreit zwischen der Lufthansa und der Vereinigung Cockpit (VC) über mehr Gehalt für die Pilotinnen und Piloten ist nach Angaben der Gewerkschaft eine Einigung erzielt worden. "Es gibt einen Deal", sagte ein VC-Sprecher am Dienstagnachmittag der Nachrichtenagentur AFP. "Der Streik wird aller Voraussicht nach abgesagt", fügte er hinzu. Das sei "eine Formsache".

Erst in der Nacht zum Dienstag hatte VC die Pilotinnen und Piloten im laufenden Tarifstreit erneut zum Arbeitskampf aufgerufen - er sollte am Mittwoch starten und diesmal mehrere Tage gehen. Die Lufthansa-Piloten hatten bereits am vergangenen Freitag mit einer Streikaktion den Flugbetrieb der Airline weitgehend lahmgelegt.

Zum Inhalt der nun erzielten Einigung machte die Gewerkschaft zunächst keine Angaben. Auch die Lufthansa konnte sich auf Anfrage "noch nicht äußern".

pe/hcy