Pilotprojekt soll starten - Grüne wollen Elektro-Kutschen für Touristen

AZ

Die Rathaus-Grünen wollen in München Elektro-Kutschen für Touristen einführen. Ein entsprechendes Pilotprojekt soll fünf solcher Kutschen testen, fordern die Politiker in einem Antrag.

München - Durch Wien fahren sie, auch in Prag und anderen europäischen Städten gibt es sie: Pferdekutschen, die Touristen zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt fahren. Die Grünen im Rathaus wollen nun für München auch Kutschen - allerdings mit Elektromotor.

"Gerade Touristen, aber auch Einheimische erleben eine Stadt besonders gerne auf sehr direkte und langsame Art und Weise: zu Fuß, mit dem Fahrrad, Rikscha - oder eben mit Kutschen.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen