Pilzsammler finden bei Pfaffenhofen unter Baumstamm eingeklemmten Waldarbeiter

Bei Pfaffenhofen wurde ein Waldarbeiter unter einem Baum eingeklemmt. (AFP/INA FASSBENDER)

In einem Wald in der Nähe des bayerischen Pfaffenhofen haben Pilzsammler einen Waldarbeiter entdeckt, der unter einem Baumstamm eingeklemmt war. Sie hörten am Samstag Hilfeschreie und fanden dann den 53-Jährigen, wie die Polizei Weißenhorn am Sonntag mitteilte. Der Mann habe sich nicht selbstständig befreien können.

Auch die Pilzsammler konnten ihm erst nicht helfen, hieß es weiter. Erst mit einem Traktor habe der Baumstamm angehoben werden können. Der Waldarbeiter erlitt laut Polizei schwere Quetschungen an einem Bein und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

smb/cne

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.