Pleite-Reeder Rickmers: Jetzt muss er seine Yacht verkaufen

Rickmers soll eine Milliarde Euro Schulden haben. Rettet ihn ein Schuldenschnitt?

Sie ist fast 50 Meter lang, die Innenausstattung besteht aus feinsten Edel-Hölzern und sie bietet sieben Passagieren exklusive Kabinen: Die Segelyacht „Clan VIII“ der Luxuswerft „Perini Navi“ ist der ganze Stolz von Reeder Bertram Rickmers (64). Doch dem steht finanziell das Wasser bis zum Hals – jetzt muss er das Schiff verkaufen.

„Projekt Eagle“ nannte Bertram Rickmers einen Zukunftsplan für seine Hamburger Reederei. Doch der „Adler“ stürzte ab. Immer mehr Schiffe und immer weniger Frachtaufträge – so kann man die weltweite Schifffahrtskrise...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen