Podcast-Vorstellung: Das Leben ist (k)ein Ponyhof

·Freie Autorin

Das Leben hat es leider nicht mit allen gleich gut gemeint. Das möchte Janina Lin Otto ändern! Mit ihrem neuen Podcast "Das Leben ist (k)ein Ponyhof" und zahlreichen prominenten Gästen wie Guido Maria Kretschmer oder Lena Gercke will sie die Welt ein klein bisschen besser machen. Sie möchte andere Menschen inspirieren und ihnen Mut machen, ihren eigenen Weg zu gehen.

Das Leben ist (k)ein Ponyhof mit Jana Lin Otto
Das Leben ist (k)ein Ponyhof mit Jana Lin Otto

Janina Lin Otto ist Unternehmerin, Stifterin, Mutter und regenerative Landwirtin. Doch sie begeistert sich auch für Menschen und ihre Geschichten. Vor allem geht es ihr aber darum, Menschen zu inspirieren und sie zu unterstützen. Mit der Holistic Foundation, die von Janina Lin Otto und ihrem Mann Benjamin Otto 2018 ins Leben gerufen wurde, möchte sie Lösungsansätze für die Herausforderungen unserer Zeit entwickeln. Dabei geht es vor allem um ganzheitliche Lösungsansätze in den Bereichen Lernen, Wellbeing, Berufung und Umwelt. Denn anders als es uns Instagram und Co. weiß machen lassen wollen, ist das Leben nicht perfekt, unkompliziert und sorgenfrei. Es ist eben kein Ponyhof.

In ihrem Podcast "Das Leben ist (k)ein Ponyhof" spricht Janina Lin Otto mit beispielhaften Personen wie Lena Gercke, Guido Maria Kretschmer, Moritz Vierboom, Jessica von Bredow oder Brigitte Mohn, die erzählen, was sie auf ihren individuellen Weg gebracht und was sie am meisten geprägt hat. Welche Momente und Eigenschaften haben ihnen geholfen, ihre eigenen Stärken zu entdecken? Die Botschaft, die Lin Otto auf einfühlsame Weise vermitteln will: Jeder Mensch hat eine einzigartige Geschichte. Und jeder Mensch kann es im Leben zu etwas bringen. Die Zuhörer sollen dazu bewegt werden, sich nicht von Schubladendenken und Grenzen anderer einschränken zu lassen. Sie sollen ermutigt werden und ihre eigenen Stärken erkennen. Sie sollen aber vor allem lernen, nie aufzugeben, auch wenn die Welt nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen besteht.

Das Leben ist kein Ponyhof, aber Pferde sind trotzdem treue Begleiter (Bild: Peter Müller)
Das Leben ist kein Ponyhof, aber Pferde sind trotzdem treue Begleiter (Bild: Peter Müller)

Dieser Podcast von Audio Alliance, der alle zwei Wochen auf allen Streaming-Plattformen erscheint und rund 50 Minuten dauert, beantwortet die großen Fragen des Lebens von Menschen aus Unterhaltung, Wissenschaft, sozialen Initiativen und Politik. Alle Gewinne sollen übrigens an die Holistic Foundation gehen und verschiedenen gemeinnützigen Initiativen zugute kommen. "Wir glauben, dass alles mit allem zusammenhängt. In unseren Unternehmungen setzen wir uns mit der sich permanent ändernden Welt und den Herausforderungen auseinander. Erst aus einer holistischen Perspektive ergeben sich neue Denkansätze zur Gestaltung unserer gemeinsamen Zukunft.“ sagt Janina Lin Otto.

VIDEO: Herzogin Meghan: Im Podcast will sie weibliche Klischees ausleuchten

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.