• Koalitions-Streit: Seehofer hält an Maaßen fest
    Nachrichten
    dpa

    Koalitions-Streit: Seehofer hält an Maaßen fest

    Es steht Spitz auf Knopf für die Koalition. Gelingt es den Chefs von CDU, CSU und SPD, den Streit um Verfassungsschutzchef Maaßen endlich zu beenden? Eine Umfrage zeigt schon jetzt die Folgen des Zwists. Es steht Spitz auf Knopf für die Koalition. Gelingt es den Chefs von CDU, CSU und SPD, den Streit

  • Erdogan wünscht sich Ende der Spannungen mit Deutschland
    Nachrichten
    dpa

    Erdogan wünscht sich Ende der Spannungen mit Deutschland

    Spannungen abbauen - Der türkische Präsident Erdogan setzt vor seinem Deutschlandbesuch eine klare Priorität. Von der deutschen Seite wünscht er in einigen Fragen Entgegenkommen. Spannungen abbauen - Der türkische Präsident Erdogan setzt vor seinem Deutschlandbesuch eine klare Priorität. Von der deutschen

  • Vatikan und China schließen historisches Abkommen über Ernennung von Bischöfen
    Nachrichten
    AFP

    Vatikan und China schließen historisches Abkommen über Ernennung von Bischöfen

    China und der Vatikan haben ein historisches Abkommen zur Beilegung ihres Streits über die Ernennung von Bischöfen unterzeichnet. Ziel der Vereinbarung sei eine Verbesserung der beiderseitigen Beziehungen nach Jahrzehnten des Konflikts, teilten das chinesische Außenministerium und der Heilige Stuhl am

  • Zeitung: May lässt Notfallplan für Neuwahlen ausarbeiten
    Nachrichten
    dpa

    Zeitung: May lässt Notfallplan für Neuwahlen ausarbeiten

    London (dpa) - Die politisch angeschlagene britische Premierministerin Theresa May lässt nach einem Medienbericht einen Notfallplan für Neuwahlen im November ausarbeiten.

  • Papst gedenkt in Litauen der Opfer des Holocausts
    Nachrichten
    dpa

    Papst gedenkt in Litauen der Opfer des Holocausts

    Kaunas (dpa) - Papst Franziskus hat bei seinem Besuch in Litauen der Opfer des Holocausts gedacht. «Vor fünfundsiebzig Jahren erlebte diese Nation die endgültige Zerstörung des Ghettos von Vilnius; in diesem Ereignis gipfelte die Vernichtung Tausender von Juden».

  • Iran kritisiert verhaltene Reaktion Europas auf Anschlag
    Nachrichten
    dpa

    Iran kritisiert verhaltene Reaktion Europas auf Anschlag

    Nach einem Anschlag auf eine Militärparade im Iran macht Teheran die USA und Nachbarstaaten verantwortlich. Auch europäische Diplomaten werden ins Außenamt einbestellt. Nach einem Anschlag auf eine Militärparade im Iran macht Teheran die USA und Nachbarstaaten verantwortlich. Auch europäische Diplomaten

  • Professorin will im Senat zu Belästigungsvorwurf gegen Richterkandidaten aussagen
    Nachrichten
    AFP

    Professorin will im Senat zu Belästigungsvorwurf gegen Richterkandidaten aussagen

    Die Professorin Christine Blasey Ford hat zugesagt, im US-Senat zu ihren Vorwürfen gegen den Richterkandidaten Brett Kavanaugh auszusagen. Die 51-Jährige, die dem Wunschkandidaten von Präsident Donald Trump für das Oberste Gericht versuchte Vergewaltigung vorwirft, will sich nach Angaben ihrer Anwälte

  • Schäuble: Keine Hoffnung auf viele Abschiebungen wecken
    Nachrichten
    dpa

    Schäuble: Keine Hoffnung auf viele Abschiebungen wecken

    Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble plädiert in der Flüchtlingsdebatte für mehr Realismus und stärkere Integrationsanstrengungen: «Wir sollten uns klar machen, wie schwer es ist, im Einzelfall abzuschieben.»

  • Kauder-Herausforderer: Opposition in Regierung klappt nicht
    Nachrichten
    dpa

    Kauder-Herausforderer: Opposition in Regierung klappt nicht

    An diesem Dienstag muss sich Unionsfraktionschef Volker Kauder erstmals einer Kampfkandidatur stellen. Sein Herausforderer Ralph Brinkhaus will sich stärker um Protestwähler kümmern. Der Ausgang der Wahl dürfte auch als Zeichen für Kanzlerin Merkel gewertet werden. An diesem Dienstag muss sich Unionsfraktionschef

  • Mutmaßliches Kavanaugh-Opfer will vor US-Senat aussagen
    Nachrichten
    dpa

    Mutmaßliches Kavanaugh-Opfer will vor US-Senat aussagen

    Der Wunschkandidat von Donald Trump für den Obersten Gerichtshof der USA hat mit schweren Anschuldigungen zu kämpfen. Nun wird es in dem Fall eine mit Spannung erwartete Anhörung vor dem Senat in Washington geben. Der Wunschkandidat von Donald Trump für den Obersten Gerichtshof der USA hat mit schweren

  • Schweizer entscheiden in Referenden über Burka-Verbot und Ernährungssicherheit
    Nachrichten
    AFP

    Schweizer entscheiden in Referenden über Burka-Verbot und Ernährungssicherheit

    In der Schweiz treffen die Bürger bei Volksabstimmungen am Sonntag Entscheidungen zum muslimischen Gesichtsschleier sowie zu Fragen der Ernährung und Landwirtschaft. Für hitzige Debatten sorgte im Vorfeld das nur im Kanton St. Gallen stattfindende Referendum über ein Burka-Verbot. Demnach soll dort jede

  • Seehofer: Ich werde Maaßen nicht entlassen
    Nachrichten
    AFP

    Seehofer: Ich werde Maaßen nicht entlassen

    Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat in der Debatte um die Zukunft des umstrittenen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen dessen Entlassung ausgeschlossen. In der "Bild am Sonntag" warf Seehofer der SPD eine Kampagne gegen Maaßen vor und sprach dem umstrittenen Sicherheitsexperten

  • Nahles schließt Koalitionsbruch wegen Streits um Maaßen aus
    Nachrichten
    AFP

    Nahles schließt Koalitionsbruch wegen Streits um Maaßen aus

    Inmitten der Verhandlungen mit der Union hat SPD-Parteichefin Andrea Nahles einen Koalitionsbruch wegen des Streits um die Zukunft des umstrittenen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen ausgeschlossen. "Die Regierung wird nicht an der Causa Maaßen scheitern", sagte Nahles der Zeitung

  • Labour-Parteitag in Liverpool im Zeichen des Brexit
    Nachrichten
    dpa

    Labour-Parteitag in Liverpool im Zeichen des Brexit

    Liverpool (dpa) - Der Brexit und Antisemitismusvorwürfe stehen von Sonntag an im Mittelpunkt des britischen Labour-Parteitages. Zu dem viertägigen Treffen in Liverpool werden etwa 13.000 Delegierte der Oppositionspartei erwartet.

  • AfD-Kundgebung: 4000 protestieren gegen Rechts
    Nachrichten
    dpa

    AfD-Kundgebung: 4000 protestieren gegen Rechts

    Rostock (dpa) - In der Rostocker Innenstadt haben sich nach Polizeiangaben rund 4000 Menschen einer Demonstration der AfD friedlich entgegengestellt. Dem Aufruf zur AfD-Demonstration unter dem Motto «Für unser Land und unsere Kinder» waren nach Angaben der Polizei rund 600 Parteianhänger gefolgt.

  • Hunderte Menschen demonstrieren gegen Erdogan-Besuch
    Nachrichten
    dpa

    Hunderte Menschen demonstrieren gegen Erdogan-Besuch

    Berlin (dpa) - Wenige Tage vor dem Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Deutschland sind am Samstag in mehreren deutschen Städten Gegner der türkischen Politik auf die Straße gegangen.

  • Dutzende Tote bei Anschlag im Iran
    Nachrichten
    dpa

    Dutzende Tote bei Anschlag im Iran

    Während einer Militärparade im Iran fallen plötzlich Schüsse. Panisch werfen sich Menschen zu Boden, suchen Deckung hinter Bäumen. Nun bekennt sich die Terrormiliz Islamischer Staat. Während einer Militärparade im Iran fallen plötzlich Schüsse. Panisch werfen sich Menschen zu Boden, suchen Deckung hinter

  • Empörung nach Trump-Tweets zu Causa Kavanaugh
    Nachrichten
    dpa

    Empörung nach Trump-Tweets zu Causa Kavanaugh

    Warum hat sie so lange geschwiegen? US-Präsident Trump attackiert jene Frau, die seinem Supreme-Court-Anwärter versuchte Vergewaltigung vorwirft. Damit löst er einen Proteststurm aus. Warum hat sie so lange geschwiegen? US-Präsident Trump attackiert jene Frau, die seinem Supreme-Court-Anwärter versuchte

  • Koalition will Maaßen-Streit lösen
    Nachrichten
    dpa

    Koalition will Maaßen-Streit lösen

    Zum dritten Mal in nicht einmal drei Monaten geht es in Angela Merkels Regierungsbündnis ums Ganze. Am Sonntag soll es eine tragfähige Lösung im Fall Maaßen geben. Die Hürden sind hoch. Zum dritten Mal in nicht einmal drei Monaten geht es in Angela Merkels Regierungsbündnis ums Ganze. Am Sonntag soll

  • Start in die häusliche Pflege soll erleichtert werden
    Nachrichten
    dpa

    Start in die häusliche Pflege soll erleichtert werden

    Vorschlag des Pflegebeauftragten der Bundesregierung: Eine «Pflege-Hebamme» könnte in den ersten Tagen intensiv die Angehörigen von Pflegebedürftigen zu Hause begleiten. Vorschlag des Pflegebeauftragten der Bundesregierung: Eine «Pflege-Hebamme» könnte in den ersten Tagen intensiv die Angehörigen von

  • Nach Brexit-Eklat Nervosität auf beiden Seiten
    Nachrichten
    dpa

    Nach Brexit-Eklat Nervosität auf beiden Seiten

    Scheitern die Gespräche über einen geordneten EU-Austritt Großbritanniens noch auf den letzten Metern? Die Lage scheint nach dem EU-Gipfel von Salzburg angespannt. Scheitern die Gespräche über einen geordneten EU-Austritt Großbritanniens noch auf den letzten Metern? Die Lage scheint nach dem EU-Gipfel

  • Vize-Justizminister: Kein Vorschlag zum Abhören von Trump
    Nachrichten
    dpa

    Vize-Justizminister: Kein Vorschlag zum Abhören von Trump

    Der US-Vize-Justizminister dementiert einen Bericht, wonach er einen Vorschlag über das Abhören von Präsident Trump gemacht haben soll. Der Artikel der «New York Times» sei «unzutreffend und fachlich falsch». Der US-Vize-Justizminister dementiert einen Bericht, wonach er einen Vorschlag über das Abhören

  • Papst in Litauen: Warnung vor Auslöschen anderer Kulturen
    Nachrichten
    dpa

    Papst in Litauen: Warnung vor Auslöschen anderer Kulturen

    Bei seinem Besuch in Litauen wandte sich der Papst gegen all jene, die glauben, man müsse andere Kulturen beseitigen, auslöschen oder wegdrängen, um «die Sicherheit und den Fortbestand einer Kultur zu gewährleisten». Bei seinem Besuch in Litauen wandte sich der Papst gegen all jene, die glauben, man

  • Irans Präsident kündigt Ausbau von Raketenprogramm an
    Nachrichten
    AFP

    Irans Präsident kündigt Ausbau von Raketenprogramm an

    Irans Präsident Hassan Ruhani hat einen Ausbau des iranischen Raketenprogramms angekündigt. "Wir werden niemals unsere Verteidigungskapazitäten reduzieren, wir werden sie von Tag zu Tag ausbauen", sagte Ruhani am Samstag bei einer Militärparade. Die Tatsache, dass das iranische Raketenprogramm

  • "SZ": Putin will Nord Stream 2 im Fall von US-Sanktionen komplett finanzieren
    Nachrichten
    AFP

    "SZ": Putin will Nord Stream 2 im Fall von US-Sanktionen komplett finanzieren

    Russlands Präsident Wladimir Putin will das Pipelineprojekt Nord Stream 2 im Fall von US-Sanktionen gegen das Betreiberkonsortium offenbar komplett mit russischen Mitteln finanzieren. Die "Süddeutsche Zeitung" berichtete in ihrer Wochenendausgabe, Putin habe die Bundesregierung bei seinem Besuch