• Streiks in Griechenland: Fähren liegen in den Häfen
    Nachrichten
    dpa

    Streiks in Griechenland: Fähren liegen in den Häfen

    Im Hafen von Piräus liegen die Fähren vertäut, auch öffentliche Verkehrsmittel an Land stehen still: Gewerkschaften haben das öffentliche Leben in Griechenland am Morgen nahezu lahmgelegt.Im Hafen von Piraus liegen die Fahren vertaut, auch offentliche Verkehrsmittel an Land stehen still: Gewerkschaften

  • Amnesty kritisiert brutales Vorgehen gegen Nahost-Proteste
    Nachrichten
    dpa

    Amnesty kritisiert brutales Vorgehen gegen Nahost-Proteste

    In vielen Ländern der arabischen Welt sind seit dem vergangenen Jahr wieder Proteste aufgeflammt. Doch die Menschen sehen sich den harten Antworten der Regierungen ausgesetzt. Menschenrechtler sind besorgt.In vielen Landern der arabischen Welt sind seit dem vergangenen Jahr wieder Proteste aufgeflammt

  • Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren
    Nachrichten
    dpa

    Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

    Ein falscher Klick im Internet, kritische Angehörige im Ausland, Kopftuch oder Bart: Es braucht nicht viel, um als Uigure in China in einem Umerziehungslager zu landen, wie vertrauliche Listen verraten.Ein falscher Klick im Internet, kritische Angehorige im Ausland, Kopftuch oder Bart: Es braucht nicht

  • CDU-Politikerin soll übergangsweise Regierungschefin werden
    Nachrichten
    dpa

    CDU-Politikerin soll übergangsweise Regierungschefin werden

    Nach der umstrittenen Ministerpräsidentenwahl steckt Thüringen in einer politischen Krise. Wie kann eine Regierung ins Amt kommen, ohne von AfD-Stimmen abhängig zu sein? Ex-Ministerpräsident Ramelow macht einen ungewöhnlichen Vorschlag.Nach der umstrittenen Ministerprasidentenwahl steckt Thuringen in

  • Überraschende Kandidatur: Röttgen will CDU-Chef werden
    Nachrichten
    dpa

    Überraschende Kandidatur: Röttgen will CDU-Chef werden

    Er ist der vierte Mann aus Nordrhein-Westfalen, der sich für den CDU-Vorsitz interessiert. Norbert Röttgen wurde einst von Kanzlerin Merkel aus dem Kabinett geworfen und sieht nun eine neue Aufstiegschance.Er ist der vierte Mann aus Nordrhein-Westfalen, der sich fur den CDU-Vorsitz interessiert. Norbert

  • Christine Lieberknecht: Ramelows Coup
    Nachrichten
    ZEIT ONLINE

    Christine Lieberknecht: Ramelows Coup

    Bodo Ramelow schlägt die CDU-Frau Christine Lieberknecht als Thüringer Übergangsministerpräsidentin vor. Das ist genial und gefährlich.

  • Günther zur Zukunft der CDU: Im Wahlkampf auf Merkel setzen
    Nachrichten
    dpa

    Günther zur Zukunft der CDU: Im Wahlkampf auf Merkel setzen

    Wer führt die CDU künftig an? Und wer wird Kanzlerkandidat der Union? Beides soll zügig beantwortet werden, erste Gespräche der scheidenden CDU-Chefin dazu beginnen jetzt. Doch manche wollen im Wahlkampf auch weiter auf bewährte Kräfte bauen.Wer fuhrt die CDU kunftig an? Und wer wird Kanzlerkandidat

  • Pegida-Kundgebung: Sturm um Höcke
    Nachrichten
    ZEIT ONLINE

    Pegida-Kundgebung: Sturm um Höcke

    Bei Pegida in Dresden wird der thüringische AfD-Landeschef gefeiert. Aber ihm schlägt auch Protest von Tausenden entgegen.

  • Bürgerschaftswahl Hamburg: Volkspartei? Können wir (vielleicht) noch
    Nachrichten
    ZEIT ONLINE

    Bürgerschaftswahl Hamburg: Volkspartei? Können wir (vielleicht) noch

    Die SPD hat gute Chancen, die Wahl in Hamburg zu gewinnen. Doch nun holt Bürgermeister Peter Tschentscher eine Steueraffäre aus seiner Amtszeit als Finanzsenator ein.

  • Libyen-Konferenz: "Das Waffenembargo ist ein Witz"
    Nachrichten
    ZEIT ONLINE

    Libyen-Konferenz: "Das Waffenembargo ist ein Witz"

    Der Berliner Libyengipfel galt als Erfolg, doch nun ist klar: Die Kriegsakteure halten sich nicht an ihre Zusagen. Wie geht es weiter in Libyen? Die wichtigsten Antworten

  • Spahn will langfristig Pflegebedürftige finanziell entlasten
    Nachrichten

    Spahn will langfristig Pflegebedürftige finanziell entlasten

    In der alternden deutschen Gesellschaft wird Pflege immer wichtiger. Das treibt auch die Kosten in die Höhe - doch wer soll wie viel bezahlen?In der alternden deutschen Gesellschaft wird Pflege immer wichtiger. Das treibt auch die Kosten in die Hohe - doch wer soll wie viel bezahlen?

  • Ramelow will Lieberknecht als Übergangs-Ministerpräsidentin
    Nachrichten
    dpa

    Ramelow will Lieberknecht als Übergangs-Ministerpräsidentin

    Im Ringen um einen Weg aus der Regierungskrise in Thüringen macht der frühere Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) einen ungewöhnlichen Vorschlag: Christine Lieberknecht (CDU) soll das Land bis zu Neuwahlen regieren. Die SPD ist begeistert, die CDU reagiert verhalten.Im Ringen um einen Weg aus der

  • Russischem Aktivisten Pawlenski droht Anklage wegen Pariser Sexvideo-Affäre
    Nachrichten
    AFP

    Russischem Aktivisten Pawlenski droht Anklage wegen Pariser Sexvideo-Affäre

    Wegen der Verbreitung eines angeblichen Sexvideos des Pariser Ex-Bürgermeisterkandidaten Benjamin Griveaux drohen dem russischen Aktionskünstler Pjotr Pawlenski und seiner Partnerin Alexandra de Taddeo eine Anklage. Wie die Pariser Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte, sollen Pawlenski und De Taddeo

  • Neue EU-Marinemission soll Libyen-Waffenembargo überwachen
    Nachrichten
    dpa

    Neue EU-Marinemission soll Libyen-Waffenembargo überwachen

    Noch am Morgen schien diese Einigung unmöglich: Die EU will die Beschlüsse des Berliner Libyen-Gipfels mit einer neuen Mission durchsetzen. Inklusive Ausstiegsklausel.Noch am Morgen schien diese Einigung unmoglich: Die EU will die Beschlusse des Berliner Libyen-Gipfels mit einer neuen Mission durchsetzen

  • Bericht: Spitzel in der mutmaßlich rechten Terrorgruppe
    Nachrichten
    dpa

    Bericht: Spitzel in der mutmaßlich rechten Terrorgruppe

    Sie wollten «bürgerkriegsähnliche Zustände» auslösen und Moscheen angreifen. Die Sicherheitsbehörden nahmen die Gefährlichkeit der nun aufgeflogenen mutmaßlichen Rechtsterroristen ziemlich ernst. Und sie hatten offenbar Informationen aus erster Hand.Sie wollten «burgerkriegsahnliche Zustande» auslosen

  • Saudi-Arabien will Ende des deutschen Rüstungsexportstopps
    Nachrichten

    Saudi-Arabien will Ende des deutschen Rüstungsexportstopps

    Seit Ende 2018 erhält Saudi-Arabien keine Waffen mehr aus Deutschland. In sechs Wochen steht die Entscheidung über eine Verlängerung des Exportstopps an. Die saudische Regierung hat eine eindeutige Erwartungshaltung. Die SPD aber auch.Seit Ende 2018 erhalt Saudi-Arabien keine Waffen mehr aus Deutschland

  • Landesregierung Thüringen: In kollektiver Wartestellung
    Nachrichten

    Landesregierung Thüringen: In kollektiver Wartestellung

    Es muss ja regiert werden, irgendwie. Thüringen wird derzeit von Staatssekretären notverwaltet. Die Situation ist einmalig in der neueren deutschen Geschichte.

  • Friedens-Abkommen zwischen USA und Taliban bis Ende Februar
    Nachrichten
    dpa

    Friedens-Abkommen zwischen USA und Taliban bis Ende Februar

    Die militant-islamistischen Taliban sind zuversichtlich, bis Ende des Monats ein Abkommen mit den USA zu unterzeichnen. Eine laut Washington vereinbarte Phase der Gewaltreduzierung hat noch nicht begonnen. Erneut sterben viele Sicherheitskräfte.Die militant-islamistischen Taliban sind zuversichtlich,

  • Studie zu Krankenversicherung - Auf einem oder zwei Beinen?
    Nachrichten
    dpa

    Studie zu Krankenversicherung - Auf einem oder zwei Beinen?

    Wenn alle Bürger gesetzlich versichert wären, könnten die Beiträge einer Studie zufolge spürbar sinken.

  • Söder sieht Defizite in der Union
    Nachrichten
    dpa

    Söder sieht Defizite in der Union

    Nach der Rücktrittsankündigung von Kramp-Karrenbauer zieht der CSU-Chef ein ernüchterndes Fazit über den Zustand der Union. Zugleich werden auch in der CDU Rufe nach einer neuen Zusammenarbeit lauter.Nach der Rucktrittsankundigung von Kramp-Karrenbauer zieht der CSU-Chef ein ernuchterndes Fazit uber

  • ÖVP: Wo die Konservativen schon mit allen können
    Nachrichten
    ZEIT ONLINE

    ÖVP: Wo die Konservativen schon mit allen können

    Neidisch schaut die kriselnde CDU nach Wien, die ÖVP gilt ihr als Vorbild für modernen Konservatismus. Würde Sebastian Kurz' Kurs auch in Deutschland funktionieren?

  • Junge CDU-Politiker wollen starken Staat mit «Leitkultur»
    Nachrichten
    dpa

    Junge CDU-Politiker wollen starken Staat mit «Leitkultur»

    Sie sind konservativer und jünger als der CDU-Durchschnitt. Der CDU-Abgeordnete Wendt will das Trennungsgebot zwischen Polizei und Geheimdienst aufheben. Sein Fraktionskollege Amthor pocht auf eine strenge Befolgung der deutschen «Hausordnung».Sie sind konservativer und junger als der CDU-Durchschnitt

  • Mehr Elterngeld nach Frühgeburten geplant
    Nachrichten
    dpa

    Mehr Elterngeld nach Frühgeburten geplant

    Das Elterngeld soll Mütter und Väter nach der Geburt der Kinder finanziell absichern. Die Leistung soll künftig noch flexibler nutzbar sein und die besondere Situation nach Frühgeburten berücksichtigen. Topverdiener sollen kein Elterngeld mehr bekommen.Das Elterngeld soll Mutter und Vater nach der Geburt

  • Umgang mit Rechts: Was Schweden mit Thüringen verbindet
    Nachrichten
    dpa

    Umgang mit Rechts: Was Schweden mit Thüringen verbindet

    Einen politischen Sturm, wie ihn Thüringen gerade erlebt, sehen die Schweden schon seit Jahren aufziehen. Dort sind die Rechtspopulisten seit langem eine feste Parlamentsgröße. Können sie auf Dauer von der Regierungsmacht in Stockholm ferngehalten werden?Einen politischen Sturm, wie ihn Thuringen gerade

  • Michael Bloomberg: Die Macht der Millionen
    Nachrichten
    ZEIT ONLINE

    Michael Bloomberg: Die Macht der Millionen

    Der Milliardär stieg spät in den Wahlkampf ein, jetzt zählt er zu den Favoriten. Michael Bloomberg pumpt Hunderte Millionen in seine Kampagne. Kann das funktionieren?