• Trump telefoniert mit Taiwans Präsidentin und riskiert den Zorn Pekings

    Der künftige US-Präsident Donald Trump hat in einem Bruch mit jahrzehntelanger US-Diplomatie mit Taiwans Staatschefin Tsai Ing Wen telefoniert - und damit den Zorn Pekings riskiert. Die Gesprächspartner hätten bei dem Telefonat "die engen Beziehungen zwischen den USA und Taiwan im Bereich von Wirtschaft

    AFP
  • Oppositionspolitiker Barrow ist Gambias neuer Präsident

    Sieger der Präsidentschaftswahl im westafrikanischen Gambia ist der vor einem halben Jahr noch weitgehend unbekannte Oppositionskandidat Adama Barrow. Wie die Wahlkommission am Freitag bekanntgab, kam er auf 45,5 Prozent der abgegebenen Stimmen. Der seit 22 Jahren autoritär regierende Staatschef Yahya

    AFP
  • Rebellen verteidigen erbittert Positionen in Ost-Aleppo gegen Regierungstruppen

    Bei ihrem Vormarsch im nordsyrischen Aleppo haben die Regierungstruppen am Freitag weitere Geländegewinne erzielt und die Hälfte des von bewaffneten Gruppen gehaltenen Ostteils der Großstadt zurückerobert. Im südostlichen Viertel Scheich Said setzten sich die aufständischen Kämpfer erbittert zur Wehr

    AFP
  • Isländische Piraten mit Regierungsbildung betraut

    Nach mehreren gescheiterten Versuchen zur Bildung einer Regierung in Island hat Staatspräsident Gudni Johannesson am Freitag der Piratenpartei den Auftrag erteilt. Johannesson teilte am Abend mit, er habe im Laufe des Tages die Vorsitzenden sämtlicher im Parlament vertretenen Parteien getroffen und sie

    AFP
  • EU treibt Pläne für freies WLAN voran

    Die EU-Pläne für kostenloses WLAN an öffentlichen Plätzen kommen voran. Die Mitgliedsländer einigten sich auf Grundzüge, allerdings noch nicht abschließend auf die Finanzierung.

    dpa
  • Von KZ-Gedenkstätte Dachau gestohlenes Tor in Norwegen entdeckt

    Das vor gut zwei Jahren von der KZ-Gedenkstätte Dachau gestohlene historische Eingangstor ist mit hoher Wahrscheinlichkeit in Norwegen entdeckt worden. Eine Sprecherin der Polizei im norwegischen Bergen sagte der Nachrichtenagentur AFP, das Tor sei nach einem anonymen Hinweis unter freiem Himmel in der

    AFP
  • Brüsseler Kompromiss im Kreuzfeuer

    Für Alexander Dobrindt ist wieder alles im Lot. «Die Pkw-Maut kommt», verkündet der Verkehrsminister wie selbstverständlich im Bundestag. Dabei hat er das heiß umkämpfte Prestigeprojekt seiner CSU erst am Vorabend mit einem Abstecher nach Brüssel über die nächste Hürde gebracht.

    dpa
  • Frankreichs Präsident Hollande begräbt Ambitionen auf zweite Amtszeit

    Angesichts verheerender Umfragewerte hat Frankreichs Staatschef François Hollande seine Ambitionen auf eine zweite Amtszeit begraben. Der Sozialist verkündete am Donnerstagabend, er werde bei der Präsidentschaftswahl 2017 nicht antreten. Alle Blicke richten sich nun auf seinen Premierminister Manuel

    AFP
  • Zuwanderer müssen sich auf deutsche Gesellschaft einlassen

    Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat Flüchtlinge und andere Zuwanderer aufgefordert, sich ernsthaft auf die deutsche Gesellschaft einzulassen. Es reiche nicht aus, nur das Grundgesetz zu akzeptieren, betonte der CDU-Politiker.

    dpa
  • Tauber stimmt CDU vor Parteitag auf harten Wahlkampf ein

    Die CDU stellt sich auf einen harten Bundestagswahlkampf ein: Diese Botschaft will CDU-Generalsekretär Peter Tauber auf dem Essener Parteitag nächste Woche sowohl den Konkurrenzparteien als auch der Basis vermitteln. Die CDU werde mit "breiterem Kreuz und etwas mehr Mut" in die Auseinandersetzung

    AFP
  • Obama entzündet feierlich die Beleuchtung von Riesen-Christbaum in Washington

    Zum letzten Mal während seiner Amtszeit hat US-Präsident Barack Obama feierlich die Lichter eines riesigen Weihnachtsbaumes vor dem Weißen Haus in Washington entzündet. Vor einer jubelnden Menge schaltete Obama am Donnerstagabend (Ortszeit) zusammen mit seiner Frau Michelle die beeindruckende Christbaumbeleuchtung

    AFP
  • Bob Dylan gibt Obama einen Korb: „It ain’t me you’re looking for, Babe“

    Folkrock-Legende schlägt Einladung des US-Präsidenten aus.

    Hamburger Morgenpost
  • China bestellt deutschen Gesandten ein

    Neue Verstimmung mit China: Aus Protest gegen die deutsch-französische Menschenrechtspolitik hat das Außenministerium in Peking den deutschen und den französischen Gesandten gemeinsam einbestellt, wie die Deutsche Presse-Agentur aus dem Umfeld der deutschen Botschaft erfuhr.

    dpa
  • Kreise: Obama legt Veto gegen Aixtron-Übernahme ein

    Die geplante Übernahme des Spezialmaschinenbauers Aixtron durch ein chinesisches Unternehmen scheitert der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge am Veto von US-Präsident Barack Obama.

    dpa
  • Der Showman ist zurück: Donald Trump wieder im Angriffsmodus

    The show must go on! Donald Trump, künftiger Präsident der Vereinigten Staaten, ist wieder auf der Bühne. Sprücheklopfend, wie in besten Wahlkampfzeiten, sich selbst lobend, Amerika preisend und die Medien zeihend.

    dpa
  • Sorge um Europa in Brüssel und Berlin

    Die Stimmung ist nicht gut vor diesem Sonntag, weder in Brüssel noch in Berlin. Erst das Brexit-Votum, dann die Trump-Wahl, und nun könnten neue Probleme entstehen.

    dpa
  • Obama lässt Weihnachtsbaum am Weißen Haus erstrahlen

    Gemeinsam mit Ehefrau Michelle und Tochter Sasha hat der scheidende US-Präsident Barack Obama den Weihnachtsbaum am ...

    BLZ
  • Das lange Ringen um die Pkw-Maut

    Vom Wahlkampfschlager der CSU zum Zankapfel mit Brüssel - wichtige Etappen im langen Ringen um die Pkw-Maut:

    dpa
  • Widerstand in deutschen Nachbarländern gegen Maut-Kompromiss

    Nach der Zustimmung der EU-Kommission zu einem geänderten Modell der Pkw-Maut formiert sich Widerstand bei deutschen Nachbarstaaten. Die Niederlande wollen gegen eine Maut-Einführung vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) klagen.

    dpa
  • "SZ": Steuerberater und Kanzleien sollen Steuersparmodelle melden

    Die Länderfinanzminister wollen einem Medienbericht zufolge Steuerberater, Unternehmensberater und Anwälte verpflichten, von ihnen entwickelte Steuersparmodelle zu melden. Die Minister hätten sich am Donnerstag auf ihrer monatlichen Konferenz einstimmig darauf verständigt, eine entsprechende Anzeigepflicht

    AFP
  • Bericht: Erst knapp 4400 Flüchtlinge in Ein-Euro-Jobs

    Das Ein-Euro-Job-Programm für Flüchtlinge läuft weiterhin eher schleppend. Das geht aus Zahlen der Bundesagentur für Arbeit hervor, die der «Passauer Neuen Presse» vorliegen. Danach hatten bis zum 25. November lediglich 4392 Flüchtlinge mit einem entsprechenden Job begonnen.

    dpa
  • Trump macht Ex-General Mattis zum Verteidigungsminister

    Donald Trump macht den 66 Jahre alten Ex-General James Mattis zu seinem Verteidigungsminister. Das bestätigte Trump bei einer Kundgebung in Cincinnati (Ohio). Zuvor hatten unterschiedliche Medien darüber berichtet.

    dpa
  • Söder gibt Schwarz-Grün im Bund 2017 keine Chance

    Wenige Tage vor dem Bundesparteitag der CDU hat Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) die Schwesterpartei vor einer möglichen Koalition mit den Grünen nach der nächsten Bundestagswahl gewarnt. "Schwarz-Grün hat keine Zukunft", sagte Söder der "Bild" (Freitagsausgabe). Das derzeit

    AFP
  • Bundestag beschließt Einschränkungen bei Sozialhilfe für EU-Ausländer

    EU-Ausländer in Deutschland sollen künftig erst nach fünf Jahren Anspruch auf Sozialhilfe haben, wenn sie nicht arbeiten. Die entsprechende Gesetzesänderung wurde am Donnerstagabend vom Bundestag beschlossen. Damit soll verhindert werden, dass EU-Ausländer wegen hierzulande höherer Sozialleistungen nach

    AFP
  • Hollande tritt nicht für zweite Amtszeit an

    Der politisch angeschlagene französische Staatspräsident François Hollande tritt nicht für eine zweite Amtszeit an. Dies gab der Sozialist in einer kurzfristig angesetzten Fernsehansprache im Élysée-Palast in Paris bekannt.

    dpa
Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen