Polizei erbittet Hinweise: Wer kennt diese Räuber aus Bramfeld?

Einer der Täter verletzte einen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe.

Beim Überfall auf einen Penny-Markt Anfang April tappt die Polizei im Dunkeln – noch. Denn die Beamten hoffen nun auf die Hilfe der Bevölkerung und fahnden öffentlich nach den drei Tätern.

Es müssen schreckliche Momente...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen