Polizei in Rheinland-Pfalz nimmt renitente Frau mit fünf Promille in Gewahrsam

·Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht (AFP/Ina FASSBENDER)

Eine renitente Frau mit knapp fünf Promille hat die Polizei im rheinland-pfälzischen Neustadt an der Weinstraße in Gewahrsam genommen. Die 48-Jährige habe am Dienstagabend eine Tankstelle nicht mehr verlassen wollen, wo ihr ein Mitarbeiter den Verkauf weiteren Alkohols verwehrt habe, teilten die Beamten vor Ort am Mittwoch mit. Zudem habe sie den Mitarbeiter beleidigt.

Auch die Polizei konnte die Frau nicht zum Rückzug bewegen. Sie wurde daher zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen und muss sich nun wegen Beleidigung und Hausfriedensbruchs strafrechtlich verantworten. Den Alkoholpegel gab die Polizei mit 4,99 Promille an.

cfm/pw

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.