Polizei sucht nach gestohlenen Gegenständen aus Berliner Gedächtniskirche

Mehrere Tage nach dem Einbruch in die Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ist die Polizei weiter auf der Suche nach den gestohlenen Wertgegenständen. Unter anderem seien eine Erinnerungsmedaille zum 100. Geburtstag von Kaiser Wilhelm I. sowie ein Jubiläumsabzeichen zur Silberhochzeit des Kaiserpaars 1906 gestohlen worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Außerdem hatten die noch unbekannten Täter zwei Adlerorden und sechs Silbermünzen entwendet.