Polizei sucht Zeugen - Versuchter Missbrauch? Junge (11) entkommt aus U-Bahn-Klo

AZ

War es ein Missbrauchsversuch? Ein älterer Mann drängte einen elfjährigen Jungen in eine Toilette der U-Bahnstation "Fraunhofer Straße" - dieser konnte gerade noch entkommen.

Isarvorstadt - Am Mittwochnachmittag ist es auf der Toilette des U-Bahnhofs "Fraunhofer Straße" zu einem brenzligen Zwischenfall gekommen: Ein elfjähriger Junge wollte dort aufs Klo gehen, als ihn durch die Kabine ein älterer Mann ansprach. Dieser hatte sich beim Eintreten des Jungen die Hände gewaschen.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen