Polizei und Verkehr: Das geschah in der Nacht zu Mittwoch in Berlin

Berlin schläft nie. Hier finden Sie eine Übersicht über die vergangenen Stunden sowie den Verkehrsmelder und den Wetterbericht.

Frau verunglückt mit ihrem Motorrad: Eine Motorradfahrerin ist am Dienstagabend auf der Landsberger Allee in Prenzlauer Berg verunglückt. Dabei wurde sie schwer verletzt. Die näheren Umstände des Unfalls sind noch unbekannt.

Müll brennt in Reinickendorf: In Reinickendorf haben am frühen Mittwochmorgen an der Markstraße auf einem Hinterhof Abfall und Sperrmüll gebrannt. Die Feuerwehr löschte das feer schnell. Die Markstraße wurde zeitweise ab Reginhardstraße stadtauswärts gesperrt.

Verkehrsmeldungen

Bus und Bahn

U7: Bis 18. Mai fahren die Züge in Richtung Rathaus Spandau ohne Halt durch den U-Bahnhof Karl-Marx-Straße.

Tram

M2: Bis Freitag, ca. 0.20 Uhr, nur zwischen Heinersdorf bzw. Am Steinberg und Prenzlauer Allee/Danziger Straße, von dort weiter zum Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark.

Staustellen

A 114: Wegen Reparaturarbeiten ist von 9 bis 17 Uhr stadteinwärts zwischen der AS Pasewalker Straße und Prenzlauer Promenade auf der Heinersdorfer Brücke nur ein Fahrstreifen frei.

Prenzlauer Berg: Auf der Schönhauser Allee bis Ende Mai in Richtung Pankow in Höhe des S-und U-Bahnhofs Schönhauser Allee nur ein Fahrstreifen.

Kreuzberg: Die Urbanstraße ist in Richtung Blücherstraße bis Anfang Juni zwischen Graefestraße und Grimmstraße auf einen Fahrstreifen verengt.

Prenzlauer Berg: Wegen eines Handballspiels in der Max-Schmeling-Halle ab ca. 17.30 Uhr Verkehrsbehinderungen im Bereich Schönhauser Allee, Gaudy­straße und Eberswalder Straße.

Neukölln: Im Bereich Columbiadamm kann es wegen der 52. Neuk...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen