Polizei wegen Einbruch alarmiert! Einbrecher ist aber kein Einbrecher

Willy Flemmer
·Freier Autor für Yahoo
·Lesedauer: 2 Min.

Die Polizei von Sacramento wird wegen eines Einbruchs alarmiert. Es war jedoch, wie man so schön sagt, viel Lärm um nichts.

night police car lights in city - close-up with selective focus and bokeh background blur
Symbolbild: Getty Images

Alarm. Die Polizei von Sacramento, Kalifornien erreicht ein Notruf. Jemand ist in das Haus einer Familie eingebrochen. Die Einsatzkräfte eilen zum Ort des Verbrechens, sie stürmen das Gebäude und – doch lesen Sie weiter, die Pointe kommt zum Schluss.

Eine Frau aus dem Sacramento-Viertel Natomas ist es, die die Polizei alarmiert. Es ist Nacht, ihre zweijährige Tochter schläft bereits, als die Mutter – entspannende Musik hörend – von einem verdächtigen Geräusch aufgeschreckt wird.

Italien: Alte Dame täuscht aus Einsamkeit Einbruch vor

"Es war gegen ein Uhr nachts", sagte Yana Sydnor dem Lokalsender KOVR-TV. "Ich hörte gerade Meditationsmusik. Plötzlich machte es Boom, Boom, Boom".

Burglar wearing a balaclava looking through the house window
Ist ein gefährlicher Einbrecher im Haus von Frau Sydnor? (Symbolbild: Getty Images)

Aufregung zu später Stunde

Zunächst verständigt die Frau ihre Freunde, dann die Polizei. Die Beamten treffen schon bald ein. Zu allem gerüstet, dringen sie gewaltsam über die Eingangstür ins Haus ein, während Mutter und Tochter sich im Bad versteckt halten.

Die Spannung ist kaum auszuhalten. Was wird jetzt geschehen? Dann geschieht etwas. Doch statt Tumult und Geschrei, wie es in solchen Fällen schon mal vorkommt, womöglich sogar einer Schießerei, hört die um ihr und das Leben ihrer Tochter bangende Mutter: Gelächter.

Photo taken in Berlin, Germany
Aufatmen, der vermeintliche Einbrecher entpuppt sich als Roboter-Staubsauger. (Symbolbild: Getty Images)

Denn keinen gefährlichen Einbrecher finden die Polizisten im Haus vor, es bestand zu keinem Zeitpunkt Lebensgefahr – weder für Hausbewohner noch für Einsatzkräfte. Das "Boom, Boom, Boom" hatte, wie es sich herausstellt, ein harmloser Roboter-Staubsauger verursacht.

Royals: Angebliche Verlobte dringt in Prinz Andrews Haus ein

Das Gerät hatte in einer unteren Ebene des mehrstöckigen Gebäudes für Ordnung gesorgt. Wie kam es aber, dass es zu so später Stunde eingeschaltet war? Ihr Sohn hatte den Roboter auf Arbeit programmiert, sagte die Frau, bevor er übers Wochenende verreiste.

VIDEO: Taylor Swift: Festnahme nach Einbruch in ihrer Wohnung