Werbung

Polizeieinsatz in Niedersachsen: Beamtin schwer und Angreifer tödlich verletzt

In der Innenstadt des niedersächsischen Nienburgs sind bei einem Polizeieinsatz ein 46-jähriger Angreifer tödlich und eine Beamtin schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann seine Freundin mit einem Messer bedroht. (Daniel ROLAND)
In der Innenstadt des niedersächsischen Nienburgs sind bei einem Polizeieinsatz ein 46-jähriger Angreifer tödlich und eine Beamtin schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann seine Freundin mit einem Messer bedroht. (Daniel ROLAND)

In der Innenstadt des niedersächsischen Nienburgs sind bei einem Polizeieinsatz ein 46-jähriger Angreifer tödlich und eine Beamtin schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann am Samstagmorgen seine Freundin mit einem Messer bedroht. Diese konnte fliehen und die Beamten verständigen. Bei dem folgenden länger andauernden Polizeieinsatz kam der 46-Jährige demnach den Aufforderungen der Einsatzkräfte nicht nach, sondern griff diese mit einem Messer an.

Diese schossen mehrmals und verletzten den Angreifer dabei tödlich. Eine Polizistin und ein Diensthund wurden während des Einsatzes den Angaben zufolge schwer verletzt. Die Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, befindet sich jedoch nicht mehr in Lebensgefahr. Die Ermittlungen zu dem Fall dauerten an.

awe/lan