Präsident von US-Eliteuniversität MIT räumt Dankesschreiben an Epstein ein

Der Präsident des renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT) hat eine finanzielle Unterstützung der Universität durch den als Sexualstraftäter verurteilten US-Multimillionär Jeffrey Epstein eingeräumt. Rafael Reif teilte am Donnerstag auf der Website der Elite-Universität mit, er sei von Anwälten, die die Verbindungen zwischen dem MIT und Epstein untersuchten, darauf hingewiesen worden, dass er ein Dankesschreiben an Epstein unterschrieben habe.