Prinz Harry bei Dreharbeiten in Hollywood gesichtet

(hub/spot)
·Lesedauer: 1 Min.
Prinz Harry lebt seit 2020 in den USA (Bild: imago images/PA Images)
Prinz Harry lebt seit 2020 in den USA (Bild: imago images/PA Images)

Prinz Harry (36) wurde in Hollywood gerade mit einem Kamerateam gesichtet. Auf einem kurzen Video, das das Promiportal "TMZ" veröffentlichte, ist auch Schauspieler und Moderator James Corden (42, "Cats") zu sehen. Die beiden befreundeten Briten filmten mit den Kameraleuten offenbar gemeinsam auf dem offenen Deck eines Sightseeing-Busses.

Prinz Harry und Corden sollen laut "TMZ" zuvor aus den Studios des Senders CBS gekommen sein - mit Polizeieskorte. Was die beiden zusammen drehten, ist nicht bekannt. James Corden ist berühmt für sein "Carpool Karaoke", ein wiederkehrendes Segment in seiner "The Late Late Show", in dem berühmte Gäste im Auto singen, während Corden sie durch die Gegend fährt.

Adele, Lady Gaga und Elton John waren unter anderem schon dabei. Allerdings ist Prinz Harry nicht für seine Gesangsstimme bekannt.

British presenter James Corden and Julia Carey arrive for the wedding ceremony of Britain's Prince Harry, Duke of Sussex and US actress Meghan Markle at St George's Chapel, Windsor Castle, in Windsor, on May 19, 2018. (Photo by TOBY MELVILLE / POOL / AFP)        (Photo credit should read TOBY MELVILLE/AFP via Getty Images)
James Corden war Gast auf Prinz Harrys Hochzeit (Bild: AFP)

Royals: Meghan hat den nächsten Mega-Deal auf dem Tisch

Lange Freundschaft

Corden und Prinz Harry sollen seit Jahren befreundet sein. Der Talkmaster und seine Ehefrau Julia Carey waren im Mai 2018 auch auf Harrys Hochzeit mit Herzogin Meghan (39). Im Frühjahr 2020 sind Meghan und Harry als hochrangige Mitglieder der britischen Königsfamilie zurückgetreten. Sie leben nun mit ihrem Sohn Archie (1) im kalifornischen Montecito.

VIDEO: Gewonnene Verleumdungsklage: Prinz Harry spendet Entschädigung für guten Zweck