Prinz Harry und Ehefrau Meghan besuchen Düsseldorf

Prinz Harry und seine Ehefrau Meghan kommen am Dienstag nach Düsseldorf. Unter anderem ist ein Empfang im Rathaus der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt geplant (14.00 Uhr). Der Herzog und die Herzogin von Sussex wollen sich in Düsseldorf ein Jahr vor Beginn der nächsten Invictus Games insbesondere mit Teilnehmern und Vertretern der Organisatoren treffen. Diese finden im September 2023 in der Stadt statt.

Die sogenannten Invictus Games sind ein von Prinz Harry ins Leben gerufener Sportwettbewerb für Kriegsversehrte, der alle zwei Jahre stattfindet. Vom 9. bis 16. September kommenden Jahres gastiert die Veranstaltung in Düsseldorf, organisiert wird der Sportwettkampf gemeinsam von der Stadt und der Bundeswehr. Es ist das erste Mal, dass die Invictus Games in Deutschland zu Gast sind. Mehr als 500 verwundete, verletzte und kranke Soldaten sowie Veteranen aus 21 Nationen werden in zehn Sportarten gegeneinander antreten.

bro/cfm