Prinz Harry: So bringt er seine Freunde gegen sich auf

Nicht nur die Royal Family, auch das britische Establishment soll derzeit zittern. Der Grund: Die bevorstehende Autobiografie von Prinz Harry .
Der Royal hat einen millionenschweren Vertrag mit einem Buchverlag abgeschlossen. Ende 2022 sollen die Memoiren des 36-Jährigen erscheinen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.