Prinz Joachim + Prinzessin Marie: Nach schweren Monaten: Damit überraschen sie Royal-Fans

·Lesedauer: 2 Min.

Damit hatte niemand gerechnet. Nach den Widrigkeiten der vergangenen Wochen und Monaten sind Prinz Joachim und Prinzessin Marie mit ihren zwei Kindern nach Dänemark zurückgekehrt.

  Prinz Joachim und Prinzessin Marie
Prinz Joachim und Prinzessin Marie

Prinz Joachim, 51, und Prinzessin Marie, 44, haben harte Wochen und Monate hinter sich. Seit Herbst vergangenen Jahres lebt das royale Paar mit seinen beiden Kindern Prinz Henrik, elf, und Prinzessin Athena, acht, in der französischen Hauptstadt Paris. Doch ihre eigene Entscheidung scheint das nicht gewesen zu sein - so deutete die 44-Jährige in einem Interview Ende Juli an.

Mitte Juli dann der nächste Tiefschlag für die Familie: Prinz Joachim erlitt ein Hirngerinnsel, musste deswegen in Frankreich notoperiert werden. Mittlerweile ist der Royal wieder fit, hat seine neue Aufgabe als Verteidigungsattaché in der dänischen Botschaft begonnen. Dennoch scheint die Familie eine Auszeit nötig gehabt zu haben: Die vier sind überraschenderweise nach Dänemark zurückgekehrt! Sie verbringen die Herbstferien, die in Frankreich vom 19. bis 30. Oktober dauern, auf Schloss Schackenborg. Das bestätigt der dänische Hof gegenüber der Illustrierten "Billed-Bladet".

Prinz Joachim und Prinzessin Marie ziehen sich zurück

Viel mehr als die Bestätigung, dass sich die Familie auf Schloss Schackenborg aufhält, gibt es vom Hof nicht. Weder verrät man, wie lange sie bleiben noch gibt es einen offiziellen Grund für ihren Aufenthalt. Und genau das ist wohl auch die Erklärung dafür, dass keinerlei weitere Infos an die Öffentlichkeit gelangen: Die Reise ist privater Natur. Wahrscheinlich ist, dass Joachim, Marie und ihre Kinder sich eine Auszeit von den strengen Corona-Regelungen der französischen Hauptstadt gönnen möchten. Zudem wird gemutmaßt, dass Joachim die Gelegenheit nutzt, um seine beiden ältesten Söhne wieder zu sehen. Liebe auf den zweiten Blick Marie + Joachim (12996)

Prinz Nikolai hatte im August seinen 21. Geburtstag gefeiert, die beiden hatten ihren Vater seit seiner schweren OP nicht gesehen. Den jetzigen Aufenthalt dürften sie also für eine Reunion nutzen.

Die Familie liebt Schloss Schackenborg

Zwar wurde Schloss Schackenborg im Jahr 2014 verkauft, dennoch steht Prinz Joachim, Prinzessin Marie und den beiden Kindern immer eine Wohnung dort zur Verfügung. Der Grund: Das Anwesen in Møgeltønder bei Tønder in Süderjütland ist ein Lieblingsort der Familie. Immer wieder hatten Joachim und Marie in der Vergangenheit betont, wie sehr sie den Ort lieben.

Verwendete Quelle: Dana Press