Prinz Philip und Fußball: Diese Tweets bewegten Royal-Fans 2021

·Lesedauer: 2 Min.

Wie für viele andere Menschen war 2021 auch für die britischen Royals ein Jahr voller Aufs und Abs. Dies spiegelt sich in den am häufigsten gelikten Tweets auf dem Twitter-Account von Prinz William (39) und seiner Ehefrau, Herzogin Kate (39), wider, wie eine Auflistung des US-Magazins "People" zeigt.

Tweets zu Prinz Philip wurden 2021 besonders häufig auf den Royal-Accounts bei Twitter gelikt. (Bild: acepixs/ImageCollect)
Tweets zu Prinz Philip wurden 2021 besonders häufig auf den Royal-Accounts bei Twitter gelikt. (Bild: acepixs/ImageCollect)

Mit etwas mehr als 108.000 "Gefällt mir"-Angaben liegt hier ein Tweet auf dem ersten Platz, den William nach dem verlorenen Elfmeterschießen der englischen Nationalmannschaft im EM-Finale gegen Italien veröffentlicht hat. "Ich bin angewidert von den rassistischen Beschimpfungen, die nach dem Spiel gestern Abend gegen die englischen Spieler gerichtet wurden", erklärte der Royal unter anderem, nachdem die Sportler Bukayo Saka (20), Marcus Rashford (24) und Jadon Sancho (21) massiv angefeindet worden waren.

Auf den zweiten und dritten Platz schaffen es hingegen Kurznachrichten zu erfreulichen Anlässen. Ein zum Geburtstag von Prinz George (8) veröffentlichtes Porträt konnte bisher mehr als 99.000 Likes verbuchen und ein Familienvideo zum zehnten Hochzeitstag von Kate und William bringt es auf etwas mehr als 95.000 Likes.

Trauer um Prinz Philip

Auf dem Account der Royal Family trauerten unterdessen besonders viele Menschen um den im April verstorbenen Prinz Philip (1921-2021). Kein anderer Tweet wurde auf dem Profil demnach 2021 häufiger gelikt (rund 581.000 Mal) als die traurige Nachricht vom Ableben des langjährigen Ehemannes von Queen Elizabeth II. (95).

Dahinter folgt ein Bild des Verstorbenen, das am Tag seiner Beerdigung veröffentlicht wurde, mit fast 197.000 "Gefällt mir"-Angaben. Auf dem dritten Rang befindet sich mit etwa 176.000 Likes ein privates Bild, das die Royals nur kurz zuvor posteten. Auf dem Foto lächeln die Queen und der Prinzgemahl im Jahr 2003 in Schottland zusammen in Richtung Kamera.

VIDEO: In ihrer Weihnachtsansprache sprach die Queen über den Verlust von Prinz Philip

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.