Prinz William und Herzogin Kate schnuppern Landluft

(wue/spot)
·Lesedauer: 1 Min.
Herzogin Kate nach ihrer Probefahrt mit einem Traktor (Bild: imago images/i Images)
Herzogin Kate nach ihrer Probefahrt mit einem Traktor (Bild: imago images/i Images)

Die britischen Royals haben nach einer Trauerperiode nach Prinz Philips (1921-2021) Tod ihre Pflichten wieder in vollem Umfang aufgenommen. Während Queen Elizabeth II. (95) zu einem virtuellen Empfang im Buckingham Palast einlud, zog es Prinz William (38) und seine Ehefrau, Herzogin Kate (39), aufs Land.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Die beiden besuchten einen nachhaltigen Bauernhof in der Nähe der Stadt Darlington, der seit fünf Generationen im Besitz der dort lebenden Familie ist. Auf ihrer Instagram-Seite teilten William und Kate einen Clip, der die beiden unter anderem dabei zeigt, wie sie gut gelaunt Probefahrten in einem Traktor absolvieren.

Danach zum Golf

Zudem statteten sie dem "Cheesy Waffles Project" einen Besuch ab, wo sie sich an einer Runde Golf versuchten. Eindrücke davon teilten die Royals ebenfalls bei Instagram. Die wohltätige Organisation unterstützt vorwiegend Menschen mit Lernbehinderungen zwischen sieben und 35 Jahren.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.