Prinzessin Eugenie ist zum zweiten Mal schwanger

Unter ihrem Mantel versteckt Prinzessin Eugenie ein Babybäuchlein. (Bild: imago/i Images)
Unter ihrem Mantel versteckt Prinzessin Eugenie ein Babybäuchlein. (Bild: imago/i Images)

Es ist offiziell: Prinzessin Eugenie (32) wird zum zweiten Mal Mutter. Die frohe Botschaft verkündete die Tochter von Prinz Andrew (62) und Sarah Ferguson (63) mit einem süßen Schnappschuss bei Instagram. Dieser zeigt sie im Abendlicht auf einer Pferdekoppel. Vor ihr steht ihr Sohn August (1), der seine Mama mit beiden Armen umfasst und ihr ein Küsschen auf den Bauch drückt. "Wir freuen uns sehr, mitteilen zu können, dass unsere Familie diesen Sommer Zuwachs bekommen wird", schreibt Prinzessin Eugenie zu dem von Ehemann Jack Brooksbank (36) aufgenommenen Foto.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Überraschend kommen die Baby-News nicht: Schon Ende letzten Jahres kursierten Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft. Beim Besuch der traditionellen Weihnachsandacht in der Westminster Abbey lichteten Paparazzi die Prinzessin mit einer verdächtigen Wölbung unter dem Mantel ab. Auf deren Instagram-Kanal häuften sich anschließend Kommentare wie "So ein schöner Mantel - aber sieht sie schwanger aus?" oder "Ich warte geduldig auf eine Ankündigung".

Zweites Kind für Prinzessin Eugenie

Seit dem 9. Februar 2021 sind Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank bereits Eltern von Sohn August Philip Hawke Brooksbank. Dessen Geburt hatten sie damals mit einem Schwarz-Weiß-Foto, auf dem sie das winzige Händchen des Neugeborenen halten, bekannt gegeben.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Das Paar ist seit dem 12. Oktober 2018 verheiratet. Acht Jahre zuvor hatten sich die beiden im Skiurlaub in der Schweiz kennengelernt.