Prinzessin von Wales ehrt Queen subtil durch Schmuck bei Auftritt in Windsor

Prinzessin von Wales ehrt Queen subtil durch Schmuck bei Auftritt in Windsor
Die Prinzessin von Wales begrüßt die Menge vor Schloss Windsor am Samstag. (Getty Images)

Die Prinzessin von Wales hat die Queen subtil durch die Art des Schmuckes geehrt, den sie beim Begrüßen der Menge vor Schloss Windsor trug.

Catherine trug als Zeichen des Respekts nach dem Tod Ihrer Majestät am Donnerstag ein paar Perlenohrringe.

Die Prinzessin und Mutter von drei Kindern trug diese zu einem komplett schwarzen Outfit, das aus einem langärmligen Midikleid, Strumpfhosen und Pumps bestand.

Am Samstag war sie an der Seite ihres Mannes Prinz William zu sehen, der nun direkter Thronfolger ist. Dabei waren auch der Graf und die Gräfin von Sussex. Sie begrüßten die Menge, die sich vor der Residenz der verstorbenen Monarchin in Berkshire versammelt hatte.

Prinzessin von Wales ehrt Queen subtil durch Schmuck bei Auftritt in Windsor
Die Prinzessin und Mutter von drei Kindern trug zu dem bedeutsamen Anlass Perlenohrringe. (Getty Images)

Laut der Zeitung The Telegraph gelten Perlen als „Trauerschmuck“ und sollen an Verstorbene erinnern, da sie Tränen symbolisieren.

Sie sind seit der Herrschaft Königin Victorias eine Tradition bei Frauen aus dem Königshaus. Nach dem Tod ihres Mannes Prinz Albert im Jahr 1861 zeigte sie sich nur noch mit Perlenketten.

Seitdem der Tod der Monarchin verkündet wurde, sieht man die Prinzessin mit demselben Paar barocken 18-Karat Goldohrringen mit Perlen.

Sie hat bereits zuvor zu Dutzenden von öffentlichen Auftritten, wie zum Beispiel in Wimbledon, den Schmuck der Marke Annoushka getragen. Sie besitzt die Ohrringe seit 2012.

Prinzessin von Wales ehrt Queen subtil durch Schmuck bei Auftritt in Windsor
Die Prinzessin zeigte sich mit Prinz William sowie dem Herzog und der Herzogin von Sussex. (Getty Images)
Prinzessin von Wales ehrt Queen subtil durch Schmuck bei Auftritt in Windsor
Die Queen Consort trug am Samstag beim Thronfolgerrat im St. James's Palace an der Seite des Prinzen von Wales ebenfalls Perlen (Getty Images).

Am Samstag trug die Queen Consort beim Thronfolgerrat für König Charles III im St. James’s Palast in London ebenfalls Perlen um den Hals.

Letztes Jahr trug die Prinzessin von Wales bei der Beerdigung von Prinz Philip eine Perlenkette und die Bahrain Perlenohrringe, die ihr die Queen geliehen hatte.

In einer Zeit der Trauer wie dieser wird sich die Königsfamilie wahrscheinlich anders kleiden.

Bevor der Herzog von Edinburgh im April 2021 beerdigt wurde, wurde von Familienmitgliedern erwartet, dass sie in dem Zeitraum schwarze oder dunkle Kleidung trugen, berichtete The Telegraph.

Lauren Clark