Prognosen: Biden gewinnt Vorwahl in Virginia - Sanders siegt in Vermont

Bei den Präsidentschaftsvorwahlen der US-Demokraten am sogenannten Super Tuesday hat Ex-Vizepräsident Joe Biden Prognosen zufolge im Bundesstaat Virginia gewonnen. Sein Konkurrent Bernie Sanders siegte derweil mehreren US-Sendern zufolge im Bundesstaat Vermont, den er im US-Senat vertritt. Virginia und Vermont waren die ersten Bundesstaaten, in denen am Dienstagabend (Ortszeit) die Wahlbüros schlossen. Am Superwahltag wird in insgesamt 14 Bundesstaaten gewählt.