Programm vorgestellt: Das Ohnsorg macht den „Seewolf“ platt

Theater bringt nach Intendantenwechsel den Abenteuerklassiker auf die Bühne.

Es ist eine „Staffelübergabe in vollem Lauf“, so Christian Seeler auf der am Mittwoch stattgefundenen Spielzeit-Pressekonferenz des Ohnsorg-Theaters. Der Intendant der plattdeutschen Bühne räumt nach mehr als 20 Jahren den Chefsessel – mit einer Steigerung der Platzauslastung von 73 auf 78 Prozent. Sein Nachfolger ab...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen