Promis mit Nebengewerbe: Lena Gercke eröffnet Pop-Up-Store in Hamburg

·Lesedauer: 1 Min.

Einkaufen zwischen Zuckerstangen, Geschenkpaketen und weihnachtlichen Lichtern – Model Lena Gercke hat vergangene Woche einen Pop-Up-Store für ihre Weihnachtskollektion in der Einkaufspassage Hamburger Hof am Jungfernstieg eröffnet. Sie ist nicht die erste Prominente, die sich in Hamburg an einem Nebengewerbe versucht. „Hamburg ist eine wunderschöne Stadt und da ich selbst aus Norddeutschland komme und in Berlin lebe, ist der Weg in die Hansestadt nicht allzu weit“, erklärt Lena Gercke im Interview mit der MOPO. Bereits seit 2017 arbeitet die gebürtige Cloppenburgerin mit dem...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo