Protest in Istanbul

Die Polizei in Istanbul ist mit Tränengas gegen Demonstranten vorgegangen, die am 1. Mai trotz eines Verbots zum zentralen Taksim-Platz zu marschieren versuchten

Demonstranten protestieren trotz eines Versammlungsverbots auf dem Taksimplatz in Istanbul. Es gibt Dutzende Festnahmen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen