Protest gegen Schließungen: Wegen Corona: Hamburgs Kiezwirte auf Zinne

Kein Sex, keine Musik, keine Kultur: Der Kiez ist wegen Corona wie ausgestorben. Viele Wirte kämpfen seit Beginn der Pandemie um ihre Existenz – auch am Samstag haben wieder einige von ihnen auf ihre wirtschaftlich missliche Situation aufmerksam gemacht. Rund 25 Kiezwirte protestierten am Hans-Albers-Platz...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo