Proteste: Inflation macht immer mehr Iren arm

In Irland haben können viele wegen der jüngsten Preis-Erhöhungen bei Kraftstoff, Lebensmitteln, Mieten und Energie ihren Lebensstandard nicht halten. Laut einer neuen Studie lebt inzwischen einer von fünf Menschen in Armut.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.