Proteste im Iran: Mehr als 250 Tote und Zehntausende Verhaftungen

Auch sechs Wochen nach dem Tod von Masha Amini bricht der Protest im Iran nicht ab. Trotz aller Repression gehen junge Frauen auf die Straße und schneiden sich Haarsträhnen ab. Sie riskieren ihr Leben.