Prozess: Streit um Aufbackbrötchen eskaliert: Mann attackiert Mitbewohner mit Messer

Eine Bemerkung über Brötchen soll einen Mann derart in Rage gebracht haben, dass er mit einem Messer auf seinen Mitbewohner losging. Jetzt steht er wegen gefährlicher Körperverletzung vor Gericht.

Laut Anklage kam es am späten Abend des 17. November 2018 in der gemeinsamen...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo