Prozessauftakt gegen Österreichs Ex-Vizekanzler Strache

Der frühere österreichische Vizekanzler Heinz-Christian Strache steht wegen des Vorwurfs der Bestechlichkeit vor Gericht. Ihm wird zur Last gelegt, im Gegenzug zu einer Parteispende von 10.000 Euro einer privaten Schönheitsklinik Vorteile verschafft zu haben.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.