1 / 15

Pudelwohl in Manhattan: Amerikas erste Kunstausstellung für Hunde

Sinn und Zweck der Kunstausstellung für Hunde ist, ihre Sinne für das Riechen, Sehen und Hören zu trainieren. Um das spielerisch zu gestalten, haben sich die Veranstalter und Künstler einiges einfallen lassen. Dieses Hundemodell ist besonders beliebt. Ununterbrochen kommen Tiere angedackelt. (Alle Bilder: JOSH SAUNDERS / CATERS NEWS)

Pudelwohl in Manhattan: Amerikas erste Kunstausstellung für Hunde

Im New Yorker Stadtteil Manhattan fand die erste Kunstausstellung für Hunde statt – unter dem treffenden Titel ‘dOGMENTA’. Wir zeigen, wie man sich das vorzustellen hat.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen