Putsch in Burkina Faso: Präsident von Soldaten entführt

Meuternde Soldaten halten den Präsidenten von Burkina Faso fest, wie zwei der Rebellen am Montagmorgen per Telefon mitteilten. Am Sonntagabend waren Schüsse in der Nähe des Präsidentenpalasts zu hören, am Montagmorgen kam es am selben Ort zu einem Schusswechsel. Bisher ist nicht bekannt, wo sich der Präsident sich befindet.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.