Queen unterzeichnet Brexit-Gesetz

Die britische Königin Elizabeth II. hat am Donnerstag das Brexit-Gesetz unterzeichnet. Wie Parlamentspräsident John Bercow in London mitteilte, gab die Monarchin ihre Zustimmung für das Gesetz, das Anfang der Woche die beiden Parlamentskammern passiert hatte. Damit kann Premierministerin Theresa May nun offiziell in Brüssel nach Artikel 50 des EU-Vertrages den Austritt ihres Landes aus der Europäischen Union beantragen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen