Querdenker-Protest in Leipzig: Meinung: Stoppt endlich diese gemeingefährlichen Irren!

Trump ist abgewählt – sein Denken aber ist quicklebendig, auch bei uns. 20.000 „Querdenker“ in Leipzig haben es am Samstag gezeigt. Trump wäre stolz auf sie: Auf die Verschwörungstheorien, die Selbstgerechtigkeit, die beispiellosen Angriffe auf Journalisten, den Egoismus, die Ignoranz, die Lügen. Auf die Verweigerung, Maske zu tragen. Als Bürger aber fragt man sich: Wie kann es sein, dass das halbe Land zur Corona-Bekämpfung lahm gelegt wird, Menschen vereinsamen, Lehrer, Erzieher, Pfleger, Verkäufer trotz...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo