Ethylenoxid – "Gewürzvertrieb Nordrhein" ruft gemahlenen Zimt und Currymischungen zurück

Die Firma "Gewürzvertrieb Nordrhein" ruft mehrere Chargen von gemahlenem Zimt und Currymischungen zurück. Grund für den Rückruf ist der festgestellte Ethylenoxid-Gehalt, der den zugelassenen Grenzwert überschreitet.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.