Rührendes Riesenpaket: Soldat überrascht seine Kinder als Geschenk

Nach seinem Militärdienst in Afghanistan konnte ein US-Soldat seine Heimkehr wahrscheinlich kaum abwarten. Trotzdem ließ er sich vor dem Wiedersehen mit seiner Familie erst einmal freiwillig in ein großes Paket stecken. Ziel der Aktion: Als Riesengeschenk wollte er seine beiden Kinder überraschen – und das ist ihm mehr als gelungen.

 „Wart ihr Kinder brav?“, fragt die Mutter ihre Kleinen, die auf dem Rasen spielen. Es dauert ein bisschen, bis sie die Aufmerksamkeit ihrer Tochter und ihres Sohnes bekommt. Doch spätestens, als die Kinder bemerken, dass hinter dem weißen Auto etwas Spannendes auf sie wartet, kommen sie herbeigerannt. Beim Anblick des grasgrünen Pakets bricht das Mädchen in Jubelschreie aus, ihr Bruder schaut freudestrahlend auf das große Geschenk.

„Es ist ein Grill“, ruft die Mutter scheinheilig, als sie, nachdem die Kids einen Teil des Geschenkpapiers abgerissen haben, außen auf dem Paket das Bild eines Rosts erblickt. Nicht mehr ganz so begeistert, aber immer noch emsig machen sich die Kinder weiter ans Auspacken. Bekannte und Freunde schauen gespannt zu.

Lesen Sie auch: Das sind die größten Facebook-Fallen

Dann ist’s endlich geschafft, das Geschenkpapier ist abgerissen, die Kinder können den Karton öffnen. Dem Paket entsteigt ein großer Mann in blauem T-Shirt und karierten Shorts. Verzückt ruft das Mädchen „Daddy!“, lacht ihrem Papa ins Gesicht und kuschelt sich an ihn. Der Vater hebt seine Kleine hoch, die mittlerweile in Tränen ausgebrochen ist. Vor Freude schluchzt sie in seinen Armen. Jetzt packt der Mann auch seinen Sohn, hebt ihn ebenfalls hoch. Beide Kinder können ihr Glück kaum fassen: Sie haben ihren Papa wieder, endlich ist er aus Afghanistan zurück.

Nach Informationen der britischen Tageszeitung „Daily Mail“ hatte der Mann zusammen mit seiner Frau die Überraschung organisiert. Nach monatelangem Militärdienst an der Front in Afghanistan war der Ehemann und Vater von zwei Kindern endlich nach Hause zurückgekehrt. Vor dem Wiedersehen mit seinen Kids ließ er sich von Freunden in einem Riesenkarton mit Geschenkpapier verpacken.  Das Wiedersehen mit seinem Sohn und seiner Tochter wurde von der Mutter gefilmt und ins Internet gestellt: „Das ist ein Video von mir, wie ich unsere Kinder überrasche, nachdem mein Mann von seinem Einsatz heimkehrte.“ Der Clip wurde bereits mehr als 736.000 mal angesehen.



Video: YouTube













Soldat überrascht seine Kinder als Geschenk (Bild: Screenshot YouTube)
Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen