Radler mit Hammer attackiert: Blutspur führt zur Wohnung des Täters

Brutaler Angriff in Bergedorf. 59-Jähriger erleidet Kopfverletzungen.

Brutaler Angriff auf offener Straße! Ohne ersichtlichen Grund hat ein Mann am Sonnabend einen Radfahrer (59) mit einem Hammer attackiert. Die Polizei wurde von einer Blutspur zur Wohnung des mutmaßlichen Täters geführt.

Die Tat ereignete sich am Morgen auf dem Curslacker Neuer Deich. Ein Passant sprach offenbar einen vorbeifahrenden...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen