Radprofi Kittel holt sechsten Saisonsieg

Marcel Kittel gewann die dritte Etappe der belgischen Fernfahrt Drei Tage von Panne. Foto: David Stockman

Marcel Kittel hat seinen sechsten Saisonsieg perfekt gemacht. Der 28 Jahre alte Radprofi aus dem Quick-Step-Team gewann die dritte Etappe der belgischen Fernfahrt Drei Tage von Panne.

Nach 111 Kilometern verwies Kittel den Norweger Alexander Kristoff und den Italiener Sacha Modolo im Massensprint auf die Plätze. Rüdiger Selig aus Zwenkau wurde Vierter. Spitzenreiter im Gesamtklassement blieb Ex-Weltmeister Philippe Gilbert (Belgien).

Am Vortag war der Thüringer auf Rang drei noch knapp gescheitert. Die Fahrt endet heute nach dem abschließenden Zeitfahren über 14,2 Kilometer.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen