Ramen, Nudeln, Salat: Sieben richtig gute Mittagstische in Hamburg

Er ist unsere verdiente Pause während eines langen Arbeitstages, das Erste woran Langschläfer denken und ein schöner Grund alles stehen und liegen zu lassen: der Mittagstisch! In diesen sieben Lokalen bekommt ihr die leckersten Speisen für die Mittagspause.

Momo Ramen: Heiße Nudelsuppen

Jetzt auch Mittags: Das Trendgericht Ramen hat seinen weltweiten Siegeszug auch bei uns in Hamburg angetreten. MOMO Ramen überzeugt mit einer wunderbar authentischen Küche. Insgesamt sieben verschiedene Variationen der würzigen Nudelsuppe füllen die tiefen Teller des Szenerestaurants. Geschlürft wird in der Margarethenstraße in urbanem Ambiente mit asiatischen Akzenten. Dunkle Farben und hochwertige Holzmöbel bestimmen die Einrichtung; abgerundet wird die Atmosphäre von coolen Hip-Hop-Klängen. MOMO Ramen zählt unbestreitbar zu Hamburgs Top-Adressen der Gastroszene. 

Öffnungszeiten: Mo - Fr: 12 - 15 Uhr und 18 - 22 Uhr, Sa: 13 - 22 Uhr, So: 16 - 22 Uhr

Kontakt: Margaretenstraße 58 (Eimsbüttel)

Gaumenganoven: Freshe Salat-Ideen

Bei den Gaumenganoven gibt es selbstgemixte Drinks und Cocktails direkt von der Bar und leckere Dinger! Dinger sind Teigbällchen mit verschiedenen Füllungen, die mit frischem Salat serviert werden. Hier könnt ihr nicht nur euren Hunger stillen, sondern auch die lässige Atmosphäre genießen.

Öffnungszeiten: Di - Sa: ab 18 Uhr, Mi und Do: 12 - 14 Uhr

Kontakt: Friedensallee 7-9 (Ottensen), Tel....Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo